Wie viel % spart ein neuer Trockner?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da deiner auch A - Energielabel hat, und vermutlich ein Wärmepumpentrockner ist, nicht viel. Hierbei ist wieder der Vergleich: Anschaffungswert und Kostenersparnis. Es kann dir sogar passieren, dass dein jetziger Trockner sparsamer ist als ein neuer, da er schon "eingelaufen" ist.

Wenn man so nachschaut, sparst du dir vllt so 30 kWh/Jahr (vom Label Verbrauch her). Du musst halt dann die Kosten-Nutzenrechnung aufstellen, Anschaffungswert und und und... Dann weiß man, ob es sich lohnt.

Nutze dienen jetzigen Trockner so lange wie es geht, denn wenn er mal kaputt ist, kannst du dir immer noch einen A+/A++/A+++ Trockner zulegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so lange der alte noch funktioniert, rechnet sich das nicht. wenn du sparen willst, dann schleuder nur noch mit 1000 umdrehungen (spart deutlich strom gegenüber 1400 umdrehungen) und trockne die wäsche auf der leine, sofern es das wetter und der platz zulassen.

trockner ansich sind extrem umweltbelastend, weil sie nur in ausnahmefällen wirklich gebraucht werden, z.b. bei grossen familien und beengtem platz zum trocknen.

annokrat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind max. 5%.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?