Wie verzeiht sein vater ihm wieder (türke)

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wessen Auto war es denn, das der Sohn beim Parken kaputt gemacht hat? Wenn es das Auto des Vaters war, muss der Sohn ihn um Entschuldigung bitten und für den Schaden wieder aufkommen. Wenn es das Fahrzeug des Sohnes war und der Vater trotzdem sauer ist, dann muss der Sohn einfach abwarten können, bis der Ärger des Vaters verflogen ist. Denn nach unserem Verständnis geht es den Vater nichts an. Die Türken denken anders, das weiß ich und das muss man auch respektieren. Aber der Sohn muss ja nicht in die Knie gehen, um den Vater zu besänftigen. Mit ein bischen Geduld und ein paar freundlichen Worten geht es auch so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hat der Vater mit dem Auto seines Sohnes zu tun?

Die Frage muss wohl eher heissen: Wie verzeiht der der Sohn seinem Vater, dass er ihm sein Eigentum unterschlagen hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?