Wie verwöhne ich meinen Fre und so richtig? Aber ohne Oral oder soetwa sin der Art.?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Ich werde nie verstehen, warum jedes Mädchen gerne oral verwöhnt wird, aber sich trotzdem so viele davor ekeln, es so beim Partner zu machen.

Und ich verstehe es nicht nur prinzipiell nicht, sondern auch nicht, was den "Ekel" angeht. Beim Penis zieht man die Vorhaut zurück, und kann ihn waschen bis er blitzeblank ist.

Bei einer Scheide geht das nicht - darf man sogar nicht (weil: ungesund).

Es ist also viel "ekliger" eine Scheide zu lecken, als einen (gewaschenen) Penis.

Und als bisexueller, sexuell erfahrener Mensch, kann ich dir nur von ganzem Herzen raten: Mach dir die Gründe für deinen Ekel klar (Erziehung/Vorurteile?), und versuche deine Ängste zu überwinden!

Denn: Wenn man ohne Angst an den Sex geht, dann ist er wunderschön (ja, auch das Blasen). Wenn man aber Ängste mit in den Sex schleppt, wird es bitter und unerfreulich - so oder so ...

Du bist komisch. Wenn man jemanden liebt dann findet man das doch schön seinen Partner auch "dort" anzufassen und auch Oralsex zu haben. Ich verstehe ja wenn nicht alle Sper.ma im Mund haben wollen, aber ihn so in den Mund nehmen oder anfassen eklig zu finden, das ist eine recht schlechte Ausgalngslage für eine Beziehung und ich fände das wirklich kränkend wenn mein Partner sich vor sowas ekeln würde. Wenn man sich liebt, dann ist das doch schön!

Aber nunja, alles was du da noch tun könntest wäre einen Lap Dance oder für ihn Strippen. Eine normale Massage vllt noch. Mehr fällt mir da auch nicht ein. Aber an deiner Stelle würde ich mir mal Gedanken machen, das finde ich nämlich nicht normal das Geschlechtsteil seines Partners eklig zu finden. Vorallem weil er sich wahrscheinlich unendlich freuen würde über ein wenig Oralsex. Wie auch immer...

"Da ich einen gewissen 'ekel' vor Oral-verkehr oder 'anfassen' habe ist es problematisch." Das finde ich ganz normal und in Ordnung. Wenn der richtige kommt, hast du keinen Ekel sondern empfindest grosse Lust. - Solange du den Falschen vor dir stehen hast, kommt automatisch Ekel auf. - Du kannst zwar deinen Verstand bezwingen, "das ist mein Freund" aber dein Gefühl kannst du nicht betrügen. - Nebenbei, mir geht das genauso. Mein Rat: Solange den Freund wechseln bis du bei einem Mann ohne Ekel alles lustvoll geniessen kannst. Der ist dann " der richtige " . Alle anderen sind die Toiletten ... eklig eben.

Hallo Melaaniie,

neulich war ich mit meiner Freundin ja zur Silvester- Party und weißt du, was mir aufgefallen ist?

Die meisten der Pärchen haben sich nicht geküsst und kaum angefasst. Und es waren nicht nur junge Pärchen dort!

Meiner Meinung nach degradieren die meisten Pärchen eine intime Beziehung auf den puren Akt der Penetration.

Aber, viel intimer als der eigentliche Geschlechtsakt sind Küsse, Streicheln, Berührungen! Dies sind Dinge, die ein Zeichen wahrer emotionaler Nähe darstellen. Z.B. wirst du mit einer Prostituierten Sex haben können, aber Küssen wird nicht gestattet sein. Eben weil auch dort wirkliche Nähe nicht existiert.

Ich schlussfolgere aus deinem Ekel, dass du eben diese emotionale Nähe zu deinem Partner nicht aufgebaut bzw. zugelassen hast.

Ich kann auch NICHT unbedingt raten: Such dir jetzt einen neuen Partner und dann klappt das schon. Das ist ein Irrglaube!

Statt dessen solltest du dich fragen, warum diese emotionale Nähe zu deinem Freund nicht existiert. Gibt es z.B. auch in deinem Leben, vor allem in deiner Kindheit, Erlebnisse, auf die man deinen Ekel bezogen auf das andere Geschlecht zurückführen könnte? Solange du diese Dinge nicht aufgearbeitet hast, wirst du keine wirkliche Nähe zu einem Mann erleben können.

Ich habe in meinem Leben eben auch das Fehlen dieser tiefen Nähe kennengelernt, aber ich kenne auch diese tiefe emotionale und körperliche Nähe. Es gibt nichts vergleichbar Schönes! daran zu arbeiten LOHNT sich wirklich!

Ich rate dir als erstes einmal folgendes:

  1. Denke einmal darüber nach, was dich abhält, deinen Freund zu berühren.
  2. Küsse ihn, so oft es möglich ist und überlege, welches Gefühl du dabei hast. Empfindest du dabei Lust und Freude?
  3. Berühre seine Arme, seinen Rücken, seinen Hals, seinen Kopf, seine Brust, seinen Bauch, seine Beine, streichle den ganzen Körper. (Nicht seinen Penis). Was empfindest Du dabei? Lust und Freude? Konzentriere dich dabei besonders auf deine eigenen Gefühle und die Empfindungen deiner Hand.
  4. Mache dies so oft du kannst, nicht nur im Bett! Lerne seinen Körper kennen und lieben. Gewinne Nähe! Bei diesen Berührungen und Küssen sollte kein Ekel vorhanden sein. Wenn doch solltest du einen Psychologen aufsuchen.
  5. Sage deinem Freund, dass du ihn auch oral befriedigen willst, aber er dich nicht bedrängen soll, da du es tun willst, wenn du selber Lust dazu hast, aber die Zeit dafür noch nicht reif ist. Sage ihm, dass du dich gerne weiterentwickeln willst und bereits damit begonnen hast, indem du ihn jetzt viel mehr streichelst.
  6. Natürlich hängt die körperliche Nähe auch von seelischer Nähe ab. Wenn Eure Seelen nicht zusammen passen, wird es auch schwierig werden, körperlich zueinander zu finden. Du solltest zu allererst klären, ob ihr emotional überhaupt zusammen passt. Trotzdem kannst du auch mit deinem derzeitigen Freund lernen, eine körperliche Nähe aufzubauen und zuzulassen. Oft sind es eigene Vorurteile und Erziehungsmuster, die dazu führen, dass Nähe nicht zugelassen wird. Predigt nicht sogar die Kirche von der "Unreinheit des Fleisches und der Fleischeslust"? Bedenke! Nichts ist unrein an der Lust, die man mit seinem Partner/ Partnerin empfindet. Im Gegenteil, es sind die schönsten Empfindungen, die ein Mensch in seinem Leben haben kann!
  7. Benutzt nur noch eine große Bettdecke in Übergröße. Was empfindest du, wenn Ihr eng umschlungen einschlaft, oder willst du deine "Ruhe" beim Einschlafen haben?
  8. Du schreibst: "Sex finde ich OK". Kannst Du dir vorstellen, einzuschlafen, während dein Freund in dir ist? Auch dies ist eine Abgabe von Kontrolle und ein Zeichen wirklich großer Intimität. Was empfindest Du dabei? Lässt du diese Intimität zu?
  9. Schenke deinem Freund eine Öl- Massage. Er wird es genießen, deine Hände auf seinem Körper zu spüren. Vorerst kannst du den Intimbereich aussparen.
  10. Beschäftige dich mit Tantra. Es gibt allerhand Bücher dazu. Tantra ist mehr als Sex.

Ich lese aus deiner Frage, dass du deinen Freund verwöhnen willst. Aber es ist für einen Mann besonders lustvoll, wenn er spürt, dass die Frau auch Lust hat. Es könnte also durchaus sein, dass es für ihn schon sehr lustvoll ist, wenn du ihn am ganzen Körper anfasst und küsst. Du kannst es mir glauben, wenn du erst einmal seinen Körper voller Lust küssen und streicheln kannst, dann ergibt sich alles andere von ganz alleine! Ich kann dir versprechen, dass wenn du ihn voller Lust streicheln kannst, du ihn früher oder später auch im Intimbereich streicheln und küssen wirst! Seine Lust sollte aber auch immer Lust für dich bedeuten. Sich körperlich wirklich nah zu kommen bedeutet allerhöchste Lust, auch für dich!

Du kannst es lernen. Wenn du weiteres Coaching brauchst, dann melde dich bei mir. Du kannst auch auf meiner Website http://wieexzurück.com/blog schauen.

Dort gebe ich viele weitere Hinweise auch zu Partnerschaft und Liebe.

Gruß

Uli

Koch ihm ein gutes Essen. Damit kannst du ihn vielleicht auch verwöhnen, denn das ist ja dein Wunsch!

Du hast echt einen Ekel vor O-Verkehr? Wenn du das hast, kannst du es schon vergessen, es gibt (bist auf den vaginalen Verkehr) nichts schöneres, als den Johannes in dem Mund seiner Freundin zu sehen, das Gefühl ist auch fantastisch, so viel dazu.

Aber okay.. dann müssen wir zu anderen Methoden greifen. Nee..im ernst: Nehmt ein gemeinsames Schaumbad, erotische Massage danach...und den "Rest" wirst Du sicher allein wissen. ;)

Oder Du strippst für ihn, wenn Du es kannst. ;)

Über einen "Lap Dance" würde er sich bestimmt freuen.. Bzw. du sitzt auf seinem guten Stück und rutscht darauf herum, weiß nicht, wie ich das beschreiben soll, du reibst dich halt da dran. :D

LG

Indem du ihm deine echte, nicht gepielte Lust an ihm zeigst. Der Rest ist Mensch zu Mensch unterschiedlich. Aber wäre ein Anfang! Nichts ist unerotischer wie ein *Die macht es nur mir wegen". Besonders bei Oral und so, also machs nicht, wenn du keine Lust drauf hast. Das letzte was er sehen will ist ein .."Ieehh" Ausdruck dabei.

Aljonuschka 27.02.2013, 14:57

da brauch man nichs mehr hinzufügen!

0

Was ist den heute Abend hier los?

Ist das Unterschichten - Privat - TV ausgefallen? Sollten die mit solchen Fragen und der Rechtschreibung nicht längst vor der Idotenröhre hocken und irgend einen Sums auf RTL - (oder II), Pro 7 oder sonst so ein Sender für unterbelichtete Zeitgenossen konsumieren?

Sonst tummelt sich nur einer hier, heute Abend kann hier anscheinend niemand mehr Fragen stellen, die ein Grundquentchen an Wissen benötigen, einen gewissen Stil haben, vor allem nicht verfasst in einer Art Buchstabenlotto.

Ist der Satellit kaputt?

Melaaniie 16.12.2011, 22:44

Habe ich irgendetwas falsches geschrieben?. Immerhin ist es doch eine berechtigte Frage oder etwa nicht?. Vielleicht hälst du mich für so ein : Och ich muss dumme Fragen stellen <- Mädchen oder wie auch immer, aber ich möchte ernste Antworten und keine beleidigungen. Ich wollte nur ein paar Vorschläge haben, wenn dir diese Frage nicht passt , dann musst du ja auch nicht lesen oder Antworten. Oder etwa doch?

0
Sethiro 16.12.2011, 22:49

Du solltest nicht mit so harten Steinen werfen, sonst geht das Glashaus kaputt :)

0
Melaaniie 16.12.2011, 22:51
@Sethiro

Verzeihung, falls das an mich ging. Nur soetwas sehe ich einfach als Beleidigung an und diese Beleidigung ist nicht gerechtfertigt.

0
Sethiro 16.12.2011, 22:53
@Melaaniie

Nein, es war nicht an dich gerichtet, sonst hätte ich deinen Kommentar kommentiert ;) Ich finde die Antwort von fastlink lediglich unangebracht.

0
Melaaniie 16.12.2011, 22:55
@Sethiro

Achso, kenne mich nicht so gut mit 'Gutefrage.net' aus^^

Aber ich gebe dir Recht, es ist unangebracht

0
fastlink 16.12.2011, 23:03
@Melaaniie

Nein, das war an mich gerichtet. Und es ist nicht weiter verwunderlich.

Naja, es gibt nunmal Fragen ,bei denen es sicherlich nicht zum guten Ton gehört, diese in aller Öffentlichkeit herum zu posaunen.

Stellst Du Dich auf einen Marktplatz und schreist diese Frage herum?

Nun, das hier ist nicht viel anders. Zwei oder drei Generationen vor uns, die hätten vielleicht gesagt: "Es schickt sich nicht". Diese Ausdrucksform ist etwas aus der Mode gekommen, sicherlich, mag daher zudem gerne ins Lächerliche gezogen werden, denndoch trifft sie im Kern doch eigentlich zumindest teilweise zu.

Das Stellen einer solchen Frage hat jedoch ein gewissen Geschmäckle, so eine kleine Mischung aus BILD und RTLII, daher meine Verwunderung, warum man nicht besser wieder diese Medien und deren leere Inhalte einsaugen mag, satt hier öffentlich eine Betriebsanleitung zur Kopulation anzufragen.

War halt mal eine Idee, scheint jedoch auf fruchtlosen Boden zu fallen und dort nicht zu gedeien. Na, macht auch nichts.

Viel Spaß dann noch beim Lernen......

0
Sethiro 16.12.2011, 23:19
@fastlink

Ich werde dazu nichts sagen, weil ich, ähnlich wie du, der Meinung bin, dass meine Antwort bei dir auf den fruchtlosen Boden der Verklemmtheit von der Zeit vor 3 Generationen fallen würde.

0

Was soll das für 6 sein, wenn es dich ekelt?????? Entweder bist du zu jung, oder er ist nicht der Richtige für dich! Lass es sein!!!!!

Hallo,

also ich Dich verstehen, was Oral Verkehr an geht.

Verstehen kann ich nicht, dass Ihr VErkehr hattet ohne das Ihr euch intim berüht habt.....

Bei uns war es andersherum.....

Ächz....was bist Du für eine Frau...Du verwehrst Deinem Freund, was Du Dir vermutlich wünschst?

Endschuldigt für die Rechtschreibfehler. Habe zu schnell geschrieben.

SgtMiller 16.12.2011, 22:42

Diese immer wiederkehrende Ausrede finde ich soooooo süß !

0
Melaaniie 16.12.2011, 22:46
@SgtMiller

Wieso immer wiederkehrende Ausrede?. Ich würde ja liebend gerne nocheinmal meinen Beitrag überarbeiten. Aber es ist mir ja leider nciht gestattet, zumindest habe ich keinerlei Ahnung wo ich es ändern kann

0
Frapegruit 03.09.2012, 20:09
@Melaaniie

Dir bleiben nach der Veröffentlichung deines Beitrags so um die 120 Sekunden zu Verfügung den Text zu bearbeiten.

Lg

0
Mane123 04.04.2013, 21:36
@SgtMiller

Oh mein Gott.Facepalm!... Sie achtet hier halt nicht ( wie jeder andere normale Mensch auch) auf perfekte Rechtschreibung und Grammatik. Unglaublich wie pingelig manche Menschen sind.

0

Moment - du ekelst dich quasi vor seinem Penis aber Sex ist okay? Sorry, aber: Dein armer Freund.

Wie dem auch sei, frag ihn auf was er besonders steht und überleg, ob du es mit dir vereinbaren kannst.

Melaaniie 16.12.2011, 22:36

Naja wer weiß, vllt überwinde ich mich ja irgendwann einmal.

0
Melaaniie 16.12.2011, 22:40
@barna

Ihr versteht das nicht ganz. Sex das ist vollkomment okay. Aber soetwas wie Oral ist schon etwas.. naja, ich hatte ja schon meine Erfahrungen damit aber ich muss wirklich zugeben das ist nciht gerade etwas was ich vorziehen würde.

0

Was möchtest Du wissen?