Wie verwirklicht man am besten eine Online-Geschäftsidee?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Am besten arbeitest du dir erst mal einen Businessplan aus. Während der Erstellung wirst du dich mit den unterschiedlichen Bereichen auseinander setzen müssen. Es werden viele Fragen auftauchen, die du klären musst. Am Ende weißt du fast alles, wenn du es ordentlich machst. Wer ist die Zielgruppe, wie groß ist sie usw. Wie wird der Bereich Marketing/Werbung laufen? Wie wird die Rechtsform sein? Wer ist der Wettbewerb? Wie groß ist dieser? Was unterscheidet sich vom Wettbewerb? Was hat der Kunde von deinem Angebot? Was willst du anbieten? Wie verdienst du? Was sind die Leistungen und was wird sie kosten? Was ist schon getan? Was muss noch gemacht werden? Wer wird dies machen? Was wird das kosten? Wie lange wird das dauern? Was brauchst du sonst noch? Wieviel Kapital brauchst du? Wieviel davon hast du? Woher bekommst du den Rest? Was wird dich das Kosten? Und noch reichlich mehr. Der Businessplan bringt dir Klarheiten und am Ende hilft er dir auch bei der Kapitalbeschaffung. Aber du musst ihn selber ausarbeiten, kaufe keinen fertigen. Aber du kannst dir von einem Berater helfen lassen.

Es gibt Freelancer-Suchseiten, vielleicht ein guter Anhaltspunkt für weitere Recherchen

Da wirst du mal mit einem Programmierer sprechen müssen. Der Marktpreis liegt für solche Arbeiten aber aktuell bei ca. 140€/h, also sollten die Aussichten für deine Idee schon sehr sehr gut sein. Entsprechendes Kapital vorausgesetzt.

Diese ganze Programmiererei, die über 0815 Onlineshop-Baukästen hinausgeht, ist schweineteuer. 10.000€ sind bei sowas gar nichts.

AllesSch0nWeg 04.05.2016, 00:58

du meinst 10.000 im Monat? Mal unabhängig von der Arbeitslaufzeit, bei 140E/h wäre das etwa doppelt so viel (Vollzeit).

0
Aus1EiMach2Ei 04.05.2016, 02:03

@AllesSch0nWeg Sicher nicht im Monat, wahrscheinlich ca. Die benötigte Zeit um solch ein System zu programieren

0
JackpotJacks 04.05.2016, 22:22

Ich meine kein Monatsgehalt, sondern Kapital, welches der Fragesteller zur Umsetzung seiner Idee einbringen muss.

0

Am wichtigsten ist es, dass du deine Idee patentieren lässt und sie überhaupt so individuell ist, dass es überhaupt geht.

Wenn du selbst nichts verwirklichen kannst, musst du Investoren finden (zb. Crowd-Funding, Connections zu Unternehmern etc) und Programmierer, Unternehmensberater, Steuerberater etc. beauftragen.

Du suchst also einen Programmierer und fragst, wo der zu finden und der nicht zu teuer ist.

Ich würde es an einer Uni probieren und dort einen Aushang machen.

Alternativ würde ich es auf dieser Seite versuchen, aber eher in der Abteilung Computer/Technik ect.

Die "Experten" hier haben von Technik keinen blassen Dunst und schwallen auch sonst recht gerne.

Was möchtest Du wissen?