Wie verwendet man eigentlich das Programm True Crypt ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kampfmeister
05.01.2016, 14:16

Das hat mir geholfen!

0

TrueCrypt ist eigentlich ganz einfach zu verwenden. Die Möglichkeit, die für die meisten Leute passt, ist es, eine Datei auf der Platte zu erzeugen und diese als ein verschlüsseltes Laufwerk einbinden zu können. Man legt also in irgendein verzeichniss eine Datei an, dei z.B. 10GB groß ist und hat dann ein Laufwerk, welches ohne Eingabe des Kennwortes keinen Inhalt anzeigen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kampfmeister
05.01.2016, 14:28

Das hat mir geholfen!

0

Hi,

TrueCrypt ist veraltet und wird nicht mehr weiter entwickelt, was bedeutet, dass auch Sicherheitslücken nicht mehr gepatched werden. Die neue Version heißt Veracrypt und basiert auf TrueCrypt wird aber weiterhin von den Entwicklern gepatched und "gewartet".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich selbst benutze Securstar Drive Crypt. Aus der ganz früheren offenen Version entstand damals Truecrypt. Ich baue bewusst auf Drive Crypt . Bezugsquelle www.securstar.de

Ist mega easy und es gibt zahlreiche gute Videos im Netz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?