Wie verwendet ihr Jiaogulan (Gynostemma pentaphyllum), und welche Erfahrungen habt ihr mit dieser Pflanze gemacht?

3 Antworten

Ich pflücke mehrere Blättchen und tue sie mit in meinen Smoothie. Was die Wirkung angeht, so bilde ich mir ein, dass ich mehr Energie habe - aber so genau kann man das wohl nicht sagen: da müsste eine Digitalanzeige vorn drauf sein ;)
Solo gekaut schmecken mir die Blätter nicht so toll - ein bisschen wie grüner Lakritz, falls es das gibt. Aber etwas Gutes muss nicht unbedingt schmecken, finde ich.

Ansonsten mische ich mir noch weitere pflanzliche Substanzen zu dem, was ich für mich 'Brainfood' nenne: dazu gehört außer Jiaogulan noch

Brennnesselsamen, Ginsengpulver, Ingwerpulver, Taigawurzel, Rosenwurzpulver, Acaipulver, Brahmi, Gotu Kola, Acerolapulver, Aroniapulver, Reishipulver, Moringa. Das wird in vorsichtiger Dosierung in ein Obstsmoothie gemischt und verhilft mir zu geistiger Wachheit, z.B. vor langen Fahrten oder absehbaren Strapazen. Abends würde ich es nicht mehr nehmen, da man dann nachts topfit ist ;). Eine prima Quelle, wo man das meiste davon findet, ist das Kräuterhaus Lindig in München www.phytofit.de). Deren Teemischungen sind legendär!

64

Danke für deine persönlichen Eindrücke!

0
44

Guarana hatte ich noch vergessen.

0

Ich trinke täglich eine Tasse Jiaogulantee (getrocknete Blätter von Tausendkraut) und habe den Eindruck, dass ich weniger an banalen Ansteckungskrankheiten wie Erkältungen etc. leide. Es gibt eine Facebook-Gruppe "Jiaogulankultur". Da gibt es viele Infos und Erfahrungsberichte.

Gute! Ich trinke sehr gerne Jiaogulan Tee. Die energetisierende Wirkung ist meiner Meinung nach "echter" und vor allem langliebieger, als die von aufputschendem
Allerdings würde ich grundsätzlich keine Lebensmittel aus China kaufen, verarbeitete schon gar nicht, man denke nur an den Milchpulverskandal vor einigen Jahren!

Jiaogulan Tee wird auch in Nordthailand angebaut und kann zum Beispiel hier bestellt werden: https://www.jiaogulan.eu/


Hilft Schöllkraut gegen Warzen?

Ich habe gehört, daß Schöllkraut gut sein soll wenn man seine Warzen wieder los werden will. Nimmt man den Saft der Pflanze oder es gibt da auch Schöllkraut Salbe und Kapseln. Was hilft und habt ihr gute Erfahrungen damit gemacht?

...zur Frage

Erfahrungen mit Gainclone "AmpStereo" mit LM3886 + NE5532

Hallo, besitzt jemand einen AmpStereo von http://amp-yourself.de/gainclone/ampstereo und hat bezüglich dieses Verstärkers schon Erfahrungen gemacht? Welchen Trafo habt Ihr verwendet?

...zur Frage

Welche Stylingprodukte verwendet ihr bei sehr kurzen Haaren?- ich habe einen Pixiecut

momentan style ich nur mit haarspray oder auch mal Haarlack von Garnier.

Welche prodikte nutzt ihr? Wo habt ihr besonders gute Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Habichtskraut rauchen?

Moin Leute,

Habichtskraut gilt ja als psychoaktive Pflanze, und wird teilweise als günstige und milde Alternative zum Weed empfohlen. Habt ihr damit Erfahrungen gemacht? Wie stark ist die Wirkung? Ich werde es auf jeden Fall selbst testen, wollte aber mal fragen, wie eure Erfahrungen damit sind, und ob es sich "lohnt". Blüht es eigentlich noch um diese Jahreszeit?

...zur Frage

Erfahrungen mit dem Spar-Abo von Amazon?

Ich habe auf der Homepage von Amazon gesehen, dass man nun auch Spar-Abos auswählen kann. Die Produkte, die man regelmäßig verwendet, werden in regelmäßigen Intervallen automatisch verschickt.

Welche Erfahrungen habt ihr mit dem Spar-Abo von Amazon gemacht?

...zur Frage

Darf ich mir mit Jiaogulan-Kräuter-Potpurri auch Tee machen?

Habe mir Jiaogulan-Blätter gekauft und zu spät gesehen, dass das Kräuter-Potpourri ist. Darf ich mir damit trotzdem Tee machen oder sind da jetzt irgendwelche schädlichen Bestandteile drin?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?