Wie vertreibt man solche Menschen von den Spielplätzen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Mit dem Brief ans Ordnungsamt würde ich erst einmal anfangen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von prinzlumpi5
13.07.2013, 22:05

Würde mich mal interessieren ob etwas unternommen wurde..

0

Ordnungsamt ist definitiv eien Gute wahl, ich würde sicherheitshalber die Polizei befragen in wie weit sie einschreiten kann und darf um eien schnelle Lösung im Sinne der Kinder zu finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ordnungsamt anrufen wenn man die Leute sieht, die kommen dann und verwarnen bzw verhängen ein Bußgeld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RoterTeufell
07.07.2013, 21:19

Und was mache an einem Sonntag wie heute? Da arbeitet kein Ordnungsamt, jedenfalls ist das Büro nicht besetzt

0

Die örtliche Zeitung wird das wohl weniger Interessieren, da das ein in den Städten (zumindest in den größeren Städten) bekanntes Problem ist... Der Brief an das Ordnungsamt hingegen, könnte die eine oder andere extra Kontrolle hervorrufen, ansonsten kannst du auch direkt dort anrufen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BeatBar
07.07.2013, 21:25

Ps. Sprecht besagte ,,Störenfriede" doch mal als Elterngruppe in einem höflichen Ton mit einem Lösungsvorschlag an und appelliert dabei auch an die Kindheit der Kinder und die Vorbildfunktion der ,,Störenfriede", statt als Einzelperson sie zum (strikten) Platzmachen oder Verlassen des Platzen sowie dem Aufhören des Trinkens und Rauchens aufzufordern ;)

1

Der Brief mit dem Ordnungsamt ist schonmal eine gute Idee..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Ordnungsamt ist der richtige Ansprechpartner

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ordnungsamt anrufen, die kommen dann sofort dabei.

Der Zeitung ist das egal, soll die die verjagen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RoterTeufell
07.07.2013, 21:20

Nein, aber öffentlich machen, vielleicht geht dann noch anderen Eltern ein Licht auf.

0

Polizei / Ordnungsamt

Bei der Polizei anrufen und sagen das die Alkohol trinken und stänkern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Ortnungsamt kümmert sich darum einfach anrufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RoterTeufell
07.07.2013, 21:22

Ich wettere auch nicht gegen alle Jugendliche. Aber mit 15 oder 16 Jahren können sie auf andere Plätze ausweichen und müssen nicht auf den Spielplatz

0

Ich glaube auf'n Spielplatz dürfen nur Erwachsene mit Kindern und Kinder bis 14 Jahre soweit ich weiß.... Die Idee mit dem Ordnungsamt ist gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?