Wie vertreibt man Raucher?

6 Antworten

Da du die Jugendlichen wohl alleine antriffst würde ich von eigenmächtigen Handlungen wie CS-Gas oder Pfefferspray dringend abraten - da DU dann eine Straftat begehst!!! Außerdem würden die sich bei dir später "bedanken". Frage doch bei der nächsten Polizeistelle nach was du machen kannst... sind es Jugendliche die da rauchen muß die Polizei dies kontrollieren! mfg

PS: ein Bekannter hat seinen Fischteich mit einem Sensor mit Wasserschlauchanschluß abgesichert - kommt der Raubvogel geht das Wasserbesprühen automatisch!

0

Buttersäure soll ganz furchtbar riechen. Aber ich kann dir nicht sagen, ob man die ohne weiteres kaufen kann. Außerdem sind verfaulte Zwiebeln toll stinkig, die werden weich und du kannst sie auf der Raucherwand verreiben.

... ein paar sehr alte Eier tun´s auch;-)

0

Google mit

rauchen im treppenhaus verboten

und klick Dich da geduldig durch.

.

Hast du schon mit Deinem Vermieter gesprochen? Schließlich darf es ihm nicht egal sein, ob Mieter unter anderen Mietern leiden.

Wenn er ein Verbot ausspricht, müssen sich auch die Jugendlichen dran halten - oder deren Familien bekommen Ärger mit der Hausverwaltung.

.

Google auch mit

nid nichtraucher verein deutschland treppenhaus

und lies das.

Wenn Du Hilfe brauchst, nimm dort Kontakt auf.

Qualmfreiheit in Wohnungen ist denen sehr wichtig.

.

Viel Erfolg!

http://www.youtube.com/watch?v=A3rEV9M_x_M

Kann ich Isopropanol auf ein Mainboard kippen?

Hi, ich habe vor kurzem einen gebrauchtes Laptop (Lenovo T61) ersteigert und musste bei der Ankunft voller entsetzen feststellen, dass dieses Übel nach Rauch riecht.

Der Vorbesitzer muss wohl starker Raucher gewesen sein. Der Gestank wurde bei Betrieb noch intensiver. Also habe ich den Laptop auseinander gebaut und den Heatsink demontiert, sowie Tastatur und einige Außenteile. Habe alles mit Isopropanol gereinigt und die Einzelteile in eine Box mit nem Glas Essig und Kaffe reingesteckt. Das wird da erst mal eine Nacht liegen. Hoffe werde die meisten Gerüche damit beseitigen. Nun zu meiner Frage: Ist es Ratsam das Reinigungsprodukt (flüssig) (https://www.amazon.de/Unbekannt-935-10030-Spray-Kontakt-200ml/dp/B0022SZ6E8/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1512151159&sr=8-2&keywords=kontakt+ipa+spray) einfach auf das Mainboard zu kippen und es "einwirken" zu lassen oder kann man damit doch Schaden anrichten?

mfg

...zur Frage

Was haltet ihr von Rauchern?

Hey,

Ich selbst bin Nichtraucher und kann das gezwungene passiv-rauchen nicht ausstehen. Z.B. wenn jemand der vor mir geht ne Kippe anmacht und ich den ganzen mist abbekomme. Oder wenn ich an der Bushaltestelle steh und ein raucher dazukommt und neben mir ne Kippe anmacht. Zu nem rauchenden Raucher gesell ich mich nicht freiwillig...

Zudem hab ich auch noch Nachbarn die rauchen (keine Kettenraucher aber trozdem) weswegen, wenn ich Lüfte (solang es warm ist gern lang), meine Wohnung schnell nach nem Aschenbecher stinkt sobald meine Nachbarn (wohnen unter mir) anfangen zu rauchen.

Deswegen wollt ich mal Nachfragen wie es sich bei euch verhält. Raucht ihr? Wie steht ihr zu denen die rauchen (egal ob ihr Raucher oder Nicht-Raucher seit)? Kommt mir so vor das 95% der Raucher unverschämt Rücksichtslos sind.

...zur Frage

Einzug in Raucherwohnung!

Hy Leute!

Ich ziehe demnächst in eine Raucherwohnung einn und wollte wissen, was man den gegen einen etwaigen Geruch der an den Wänden haftet so alles machen kann!

Cu!

...zur Frage

Raucher die aufgehört haben?(ex Raucher)?

Ich will demnächst wirklich aufhören und wollte von ex Rauchern hören wie ihr es geschafft habt und wie die ersten Wochen Monate waren? Habt ihr Verbesserung gemerkt oder andere Dinge ? Danke :)

...zur Frage

Raucher Verbot in Deutschland in Autos?

Gibt's es ein Raucher Verbot in Deutschland im Auto ?

...zur Frage

Sehr häufiger starker Essensgeruch im Hausflur und sammelt sich vor meiner Tür, wie am besten damit umgehen?

Hallo! hier im Hausflur kommt aus der ersten Etage ständig der Essensgeruch, da dort im Winter wohl kein Fenster mehr aufgemacht wird und die Wohnungstür kaum abgedichtet. Meine Wohnungstür ist auf der obersten Etage und da sammelt sich das natürlich. Grundsätzlich ärgert mich das nie aber es ist wirklich täglich für ein paar Stunden und wenn kein Fenster auf ist hält sich der Geruch ewig, ist stark und eklig. Mache ich meine Tür auf zieht alles in meine Wohnung und ich muss dort lange lüften.

Mache ich oberhalb der verursachenden Wohnung das Flurfenster auf, macht es die Person sofort wieder zu. Ein Kindergarten. Die bräuchten nur ihre Tür abdichten, wenn sie schon keine funktionierende Dunstabzugshaube haben (die ist dort wahre 35 Jahre alt).

Es sind alles Eigentumsverhältnisse (also keine Mietwohnungen) und ich weiß, dass Essensgerüchte normal sind und zu akzeptieren sind. Nur scheinen diese Leute nichts daran zu setzen die Gerüche zu verhindern und wenn ich das Fenster aufmache um das Problem zu lösen, wird es zugemacht, damit der Gestank ja weiter vor meiner Tür sich sammelt.

Wenn es halbwegs normal wäre, ok, aber es ist fast täglich und dann auch noch bewusst den Gestank im Hausflur belassen durch geschlossenes Fenster ist die reine Folter und einfach nur frech! Andere Besucher haben mich auch darauf angesprochen aber ich kann es ja nicht ändern.

Gibt es dazu einen Guten Rat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?