Wie vertreibt man auf natürliche Weise einen Marder vom Dachboden?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Von Bekannten eine Hundedecke holen/ ausleihen, oder ein Kleidungsstück, welches nicht mehr gebraucht wird einem Hundehalter geben, den Hund so ca. 10 Tage drauf schlafen lassen und dieses Kleidungsstück in die Ecke vom Dachboden legen, in der sich der Marder vorzugsweise aufhällt.

Ich kenne eine Methode von meinem Nachbarn, die ist aber ziemlich ekelig und wahrscheinlich nichts für den Dachboden...Er pinkelt in eine kleine Schüssel und stellt Sie unter sein geparktes Auto. Der Marder ist aber tatsächlich nicht mehr da!

iss ja widerlich.

0

Na, ob Clibs das den Nachbarn machen lassen würde? ;-)

0

Eine Lebendfalle aufstellen, warten bis das Tier gefangen ist. Dann in den wald fahren und aussetzen. Am besten in der nähe eines Gewässers ausetzen.

Den Hund von den Nachbarn ausleihen und mal für ein paar Stunden auf dem Dachboden parken. Soll helfen.

Lach, hier gibts lustige Antworten! Klasse! Mein Tipp: Kruschelkram. Das heisst: alles was knistert auf dem DAchboden verteilen. Silberpapier, Folien, diese Luftpolster von Paketen oder diese Plastikschnipsel die man als Polsterung in den Paketen geliefert bekommt, und und und. Wir hatten eine Marderfamilie unter dem DAch und das war das einzigste, was wirklich geholfen hat. Wir hatten halt ein Jahr lang eine Folie auf dem Fussboden ausgebreitet und darauf immer wieder neuen Kruschelkram, so wie er halt ins Haus geschneit kam. Seitdem haben wir Ruhe, die Viecher mögen nämlich nicht, wenns bei jedem Schritt knirscht, knispelt, raschelt oder wackelt...viel Spass.

Stereoanlage aufstellen, Heavy Metal abspielen. Dann zieht er von alleine aus.

Es gibt Geräte die so einen hohen Laut von sich geben die kommen NIE mehr,schau auch im Internet oder in Katalogen.

Hundehaare helfen im Auto könnten auch auf dem Dachboden funktionieren

habe eine Reportage gesehen, in welchem ein Duftstoff gespritzt wurde. Dieser soll wohl serh bitter sein und vetreibt die Marder nur, schadet sie aber nicht..

Den Geruch von WC- Steinen können die Viecher nicht leiden

krach am tage, da wollen die pennen

komme mir auch schon wie ein marder vor;-) schnarch

0

Oder auch Menschenhaar. Vom bürsten einfach zusammensammeln.

Was möchtest Du wissen?