Wie verträgt man sich wieder mit seiner Mutter? So kann es echt nicht weitergehen!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du bist noch lange nicht alt genug, Dein Leben zu leben und zu regeln. Dazu darfst Du noch etwas warten. Du bist mitten in der Pubertät und da ist es oft so, dass sich Kinder und Eltern nicht so gut vertragen. Versuch doch einfach mal - wenn Du schon so selbständig sein willst - ein ruhiges und vernünftiges Gespräch mit Deiner Mutter zu führen. Jeder von Euch muss Kompromisse eingehen, sonst kann es nichts werden.

fruityfresh200 16.10.2012, 19:06

Woher weißt du wie alt ich bin? Doch ich bin schon lange alt genug! Willst du mich mi 14 etwa als Baby bezeichnen? :)

0
blondie1705 16.10.2012, 21:57
@fruityfresh200

Dass Du 14 Jahre alt bist, habe ich einer anderen Frage entnommen. Auch wenn Du meinst, mit 14 hast Du schon so viel Erfahrung und weißt alles besser, so weiß Deine Mutter doch noch etwas mehr und hat auch mehr Erfahrung als Du. Sie hat immer noch zu sagen, was Du zu tun und zu lassen hast.

Ich habe Dich nicht als Baby bezeichnet, was auch nie meine Absicht war, aber Du wirst wohl zugeben müssen, dass Deine Mutter mehr weiß als Du.

0

Sucht ein Dreiergespräch mit einer neutralen Person, wenn es wirklich schlimm für dich ist. Vielleicht kommt dann etwas dabei heraus, wo das eigentliche Problem liegt.

Was möchtest Du wissen?