Wie verteile ich eine Deckenleitung auf drei?

3 Antworten

Es ist unwichtig, wenn Du zwei Leitungsadern hast, wie die Farben dann angeschlossen werden, von der Mittellampe kannst Du einmal nach links, einmal nach rechts parallel abgehen, hast Du aber eine dritte Ader, die an das Gehäuse der Lampen angeschlossen werden soll, und die dann an den Schutzkontakt führen, dann sollte es schon die gleiche Farbe sein, gelb-grün ist dafür vorgesehen.

Das ist nicht so schwer. Du musst einfach die gleichfarbigen Kabel der drei Lampen jeweils zu einem Paket verbinden (verflechten, verlöten). Dann steckst du sie in drei unterschiedliche Löcher an einer Seite einer Dreifach-Lüsterklemme (die verlöteten Kabelenden werden etwas dick sein; da wirst du eine grosse Klemme nehmen müssen) und schraubst sie in der Klemme fest. An der anderen Seite der Lüsterklemme schraubst du nun die farbig passenden Kabel aus der Anschlußstelle in die Lüsterklemme. Et voila! Das wars. Natürlich solltest du die Deckenkabel erst in die Klemme schrauben, wenn du sie stromlos (per Schalter oder Sicherung) gemacht hast; die anderen (dicken) Kabelbündel kannst du auf dem Tisch löten und mit der Zentral-Klemme vorher verbinden. Zum Schluß gehen drei Kabel zur Klemme und drei Dreier-Packs (also insgesamt neun Einzelkabel) von der Klemme ab.

Ich glaub er meinte wie er "unterputz" noch 2 weiter Lampenanschlüsse an der Decke bekommt oder!?

0
@Brainstormer

Na dann müsste er Maurer-Arbeiten machen, kann aber dafür die Verteilung schön unterputz legen. Die "Lüsterklemmen-Verteilung" könnte dann elegant mit Verteilerdosen gelöst werden; das Prinzip bleibt aber gleich.

0

Das würde ich dir nur empfehlen wenn es deine eigene Wohnung ist, falls du Mieter bist musst du erstmal Fragen ob du das darfst....und ganz ungefährlich ist es auch nicht....

Du kannst dann nur hoffen das das Kabel an der Deckenmitte entlang läuft ansonsten wäre der Aufwand glaub ich viel zu Groß

Ich würde dann dazu den Puzt an der gewünschten Stelle aufbrechen(bohren) und mit Y-Lüsterklemmen das Kabel aufteilen....

Was möchtest Du wissen?