Wie verteidigt ihr euch nachts?

13 Antworten

Wie verteidigt ihr euch nachts?

Genau so wie tagsüber:

Ich lasse es erst gar nicht zu einer Situation kommen, in der ich mich gegen körperliche Angreife verteidigen muss.

Indem man potentiell gefährliche Gegenden bereits im Voraus meidet und weder provokativ, noch als leichtes Opfer auftritt, schützt man sich am besten.

Von irgendwelchen Hilfsmitteln zur Selbstverteidigung halte ich persönlich wenig.

Man muss diese Geräte immer bereit haben - wer erst in der Handtasche nach dem Pfefferspray suchen muss, kann den Versuch sich zu verteidigen gleich aufgeben.

Außerdem besteht immer das Risiko des falschen Gebrauchs, oder dass man entwaffnet und die Waffe gegen einen selbst gerichtet wird.

Zudem vermitteln solche Hilfsmittel das Gefühl scheinbarer Sicherheit, so dass man sich möglicherweise riskanter verhält, als man es ohne Waffe täte.

Das gleiche gilt für SV-Kurse - Bewegungsmuster müssen so lange geübt werden, bis sie nahezu instinktiv auch unter Stress umgesetzt werden können.

Das schafft kein zweiwöchiger SV-Kurs und so wird auch hier eine gefährliche Scheinsicherheit geschaffen, die gefährliche Konsequenzen haben kann.

Fazit: Meide die Gefahr, dann kommst du gar nicht in die Situation, dich verteidigen zu müssen.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung
14

Hast du schonmal jemanden umgehauen?

0
50
@Kayclern

Ich habe mich bereits gegen reale Angriffe, darunter auch ein bewaffneter Angreifer, verteidigen müssen. Das ist nichts worauf ich stolz bin.

"Umgehauen" klingt so als wäre das irgendein banales Hobby...etwa wie "Penner klatschen" (Obdachlose zusammenschlagen). So spreche ich nun einmal nicht.

3

Adäquates Risk-Management.

Ich begebe mich Nachts nicht in Gesellschaft potentiell gefährlicher Menschen oder solcher, die mich in solche Lagen bringen könnten. Ebenso verkehre ich nicht an Örtlichkeiten, an welchen solche Menschen anzutreffen sind. Mein Alkoholkonsum ist null, wenn ich fahre und sehr, sehr begrenzt, wenn ich mitfahre. Dadurch ist meine Aufmerksamkeit intakt und ich kann Situationen, die zu Gefahrenlagen tendieren, besser erkennen, als mit eingeschränktem Geist.

Instrumente zur Verteidigung besitze ich keine, bzw. führe keine mit mir. Mit intakter Aufmerksamkeit bleibe ich handlungsfähig. Müsste (mal wieder) gehandelt werden, besitze ich eine stabile Persönlichkeit und eine Energiesphäre, die Gelassenheit und Kontrolle ausstrahlt und kann so womöglich eher Herr der Lage werden.

Das hat übrigens sein Gutes nicht nur in potentiell handgreiflichen Situationen. Der Strassenverkehr bietet dazu manigfaltige und bedeutend häufigere Situationen, in denen Hilfe geleistet werden muss. In solchen Lagen ebenfalls handlungsfähig zu sein, ist nicht nur für mich nützlich, es kann mit Ersterhilfe auch das Leben anderer retten.

Fauste und Füße. Produkte zur Selbstverteidigung besitze ich nicht. Möchte mein Geld nur ungern dafür ausgeben.

Über sowas mache ich mir aber keinen Kopf. Außerdem sitze ich die meiste Zeit im Auto und fahre zwischen 50 - 100 km/h. Da wird sicher keiner währenddessen einsteigen wollen. 😉

Was passiert mit einer Person, die Pfefferspray ins Auge bekommen hat?

Sagen wir mal ich begegne nachts alleine auf der Strasse irgendwie so einen Typen, der mich verhauen moechte. Ich ziehe mein Pfefferspray raus und sprueh ihm das Zeug ins Auge. Was passiert dann mit der Person bzw. mit seinem Auge? Gibts da z.B. Langzeitschaeden?

Danke ^^

...zur Frage

Bringt ein "Kubotan" wirklich was ......? (Selbstverteidigung)

Bringt ein Kubotan , wenn man ihn richtig anwendet wirklich was also zur selbstverteidigung , wenn nein , was , das eher klein und handlich ist würdet ihr empfehlen , kein KO oder Pfefferspray , was , dass man öfter verwenden kann :)

...zur Frage

Darf ich mit eine Ballischtische Weste joggen gehen?

Moin Leute, meine Frage ist ob es in Deutschland erlaubt ist eine Kugelsichereweste in der Öffentlichkeit zu tragen. Durch mein Zeitplan schaffe ich es nur spät Abends und sehr früh Morgens Joggen zu gehen. Ich wohne in eine ziemlich scheiss Gegend. Messerstechereien und Schießereien sind hier nicht jeden Tag aber oft genug. Ihr könnt euch die Kommentare sparen mit "Nimm Pfefferspray mit" oder "Lern ein Kampfsport" trotz 7 Jahre Kampfsporterfahrung in den unterschiedlichsten und gefährlichsten Sportarten wie MMA, Kraw-Maga, Kickboxen und Boxen habe ich Angst und mit ein Pfefferspray komm ich nicht weit gegen eine Knarre.

...zur Frage

Sind Blendgranaten erlaubt (Waffengesetz)

Blendgranaten sind ja auch schock Körper wie elektro Schocker und usw! Ich interessiere mich für so was und wollte es mit mein nächsten Gehalt kaufen. wenn sie frei verkauf bar sind dann sind sie wohl ab 18 muss ich halt noch ein jahr warten.

ich habe im netz gesucht und nichts gefunden!

Ich Danke im vorraus und einen schönen Abend noch

...zur Frage

Suche gute horror schocker Filme?

Ich such ein paar gute horror schocker Filme.

...zur Frage

haben frauen wirklich angst wenn sie alleine irgendwo unterwegs sind?

so nachts im park, nach dem hause weg, sogar in der u-bahn? Habe gerade paar repotagen über kriminallität in städten gesehen und alle frauen die man gefragt hat haben geantwortet das sie angst haben nachts alleine los zu gehen und eine hatte auch pfefferspray bei sich.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?