Wie verteidige ich mich bei einem (D)DoS Angriff?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein DDoS-Angriff hat eher weniger mit der Leitung zu tun. Somit kannst du auch Geräte hinter starken Datenleitungen abschießen. Im Heimbereich wird der DDoS-Angriff meist auf den Router gelenkt. Dieser ist recht schwach, im Vergleich zu einem PC und kann mit ein wenig SYN-Flood zum Abstürzen gebracht werden.

Allgemein kannst du einer solchen Attacke entgehen, indem du die IP-Adresse änderst, das tut dein Router bei jeder Erneuerung der Verbindung. Somit sollte ein Angreifer nur einmal dein System angreifen können, sobald der Router die Verbindung abbricht und neu verbindet hast du eine andere IP und somit weiß der Angreifer diese auch nicht, außer er findet sie wider über TS heraus (dann neue TS-Identität anlegen) oder du hast beispielsweise bei einer FRITZ!Box ein DDNS-Host eingerichtet und den Fernzugriff via HTTPS aktiv. In diesem Fall wird das Zertifikat mit deinem DDNS-Hostnamen versehen und jeder kann deinen DDNS-Hostnamen einsehen, sofern er sich das Zertifikat ansieht. Somit bringt es nichts die IP zu ändern, sondern nur die Aktualisierung von DDNS abzuschalten oder den Hostnamen zu ändern!

einen Load-Balancer ins lokale Netzwerk einbauen,
Lastenausgleich

Den Router vom Stron trennen

Virus im Router wie entferne ich ihn, Speedport entry?

Hi,

mir ist heute im Router Protokoll aufgefallen das irgendwas auf den Router zugreifen wollte.

so siehts aus: 04.07.2016 19:35:27 DoS(Denial of Service) Angriff Smurf wurde entdeckt. (FW101) 04.07.2016 19:35:15 DoS(Denial of Service) Angriff Smurf wurde entdeckt. (FW101) 04.07.2016 19:35:09 DoS(Denial of Service) Angriff Smurf wurde entdeckt. (FW101) 04.07.2016 19:35:06 DoS(Denial of Service) Angriff Smurf wurde entdeckt. (FW101)

Das kann nur ein Virus sein oder ? Und wie enterne ich einen Virus im Router ?

...zur Frage

Minecraft account ip adresse rausfinden möglich?

Ich habe mitbekommen das in Minecraft Lobbies des öfteren mit DDoS gedroht wird. Ist es möglich das leute meine ip rausfinden können und wenn wie? Pls hawlp

...zur Frage

Server connect nicht möglich?

Hallo habe ien Riesen problem und zwar kann ich auf keine Server mehr joinen sei es Cs.go oder BF4. Es kommt immer die Meldung das ich ein zu hohen Ping hätte. Firewall deaktiviert, Router neustart... es hat alles nicht gebrach bis ich in die System Meldungen vom Router reingeschaut habe:


21.04.2016 06:28:44 DoS(Denial of Service) Angriff UDP Loop wurde entdeckt. (FW101) 21.04.2016 05:36:31 DoS(Denial of Service) Angriff UDP Loop wurde entdeckt. (FW101) 21.04.2016 04:47:48 Die Systemzeit wurde erfolgreich aktualisiert. (T101) 20.04.2016 22:47:22 Die Systemzeit wurde erfolgreich aktualisiert. (T101) 20.04.2016 22:01:11 DoS(Denial of Service) Angriff Smurf wurde entdeckt. (FW101) 20.04.2016 22:01:07 DoS(Denial of Service) Angriff Smurf wurde entdeckt. (FW101) 20.04.2016 22:01:04 DoS(Denial of Service) Angriff Smurf wurde entdeckt. (FW101)


Habe diese Attacken schon seit ca. einer Woche. Mir wurrde außerdem gesagt das ich mal einen Tracert machen sollte:


Routenverfolgung zu google.de [172.217.18.3]

über maximal 30 hops

  1. -Zeitüberschreitung der Anforderung
  2. -Zeitüberschreitung der Anforderung

3 "

4 "

bis 30

Routenverfolgung beendet

Kann mir jemand weiterhelfen? bin am verzweifeln

...zur Frage

DoS (Denial of Service) über CMD!?

Hey! Ich hab' mal eine kleine Frage - Und zwar geht es darum dass ich fragen wollte ob man einen DoS wirklich über den bzw. die CMD von Windows ausführen kann? Ausführen - "CMD" eingeben, ping [IP eingeben] -t -l 65500 dies einige male wiederholen und fertig? Irgendwie scheint mir dies zu einfach! - Aber da ich bezweifle dass es ein Programm dafür gibt, muss es ja über die/den CMD laufen, oder? - Denn wirklich lahm legen tut man damit ja eine Seite nicht wirklich. Bevor welche sagen dass es an meiner Leitung liegt, ich hab 'ne 50k Leitung und denke das dass mit einer 50mb/s schon reichen sollte.

Mir ist im übrigen bewusst dass ein DoS bzw. 'n DDoS Angriff Illegal ist. Ich werd' damit auch keine Schandtaten machen sondern lediglich die Stabilität von meinem DDoS Schutz von meiner Website testen. - Schließlich will man ja auch wissen, was der so drauf hat ;)

...zur Frage

Was kann ich gegen sehr hohe Ping Schwankungen machen?

Hallo liebe Community, seit ein paar Wochen schwankt mein sonst so stabiler 16er Ping 4-5 mal am Tag zwischen 150 und 980. Bemerkbar macht sich das vorallem beim Spielen von CS GO und plaudern mit Freunden im TS3! Eigentlich kann es nicht an meiner Leitung liegen oder? Hatte doch sonst immer ein stabilen Ping und für eine 16k Leitung einen extrem guten Download und Upload.. Kann mir jemand helfen? Hat jemand das selbe Problem? Internetanbieter ist die Telekom.. LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?