Wie versteuert man Eintrittsgelder einer Party?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie bei Allen die  selbstständig arbeiten, durch Denunzieren oder Zufall. Für eine Einmalige Sache  ist es aber nicht nötig, die Kosten sind auch nicht ohne. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EgonL
25.01.2016, 15:46

Was heißt nicht nötig. Natürlich ist das bezahlen von Steuern "nötig" und richtig !!!

0

Es soll auch beim Finanzamt Computer und Internet geben ....

mittlerweile sind die Finanzamter gerade hinsichtlich Veranstaltungen und Vereinen ziemlich "paronioid" ....

gerade Vereine werden mittlerweile immer mehr und intensiver geprüft ...

und durch Internet gibt es genügend Möglichkeiten, dass das Finanzamt auf die Veranstalung aufmerksam wird. und dann wird abgewartet, ob die Veranstaltung entsprechend deklariert wird ...

und wenn nicht ....

Steuerhinterziehung .........................

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?