4 Antworten

Sie opfert sich für die Fische. Desto mehr Wasser sie den Fischen gibt, desto weniger Wasser hat sie.

würde das gar nicht so interpretieren dass es zwingend eine tiefere bedeutung hat, ich finde die idee aber seeeehr kreativ und schön

Ich würde das so verstehen.

Das Mädchen haucht den Fischen Leben ein.

Da Fische Wasser brauchen, gibt sie ihnen was davon ab.

Deshalb ist es der Atem des Lebens.

Was möchtest Du wissen?