Wie verstehen die Chancen zwischen einem Wassermann-Mann und einer Skorpion-Frau?

7 Antworten

Auweia Gloriiaa...,
Na ja, was hattest du auch an Antworten erwartet? ;- )) 
Ich befürchte, die astrologische Antwort auf deine Frage wird dich nicht sehr erfreuen! - Du bist offenbar auch ein Opfer der vermaledeiten Zeitunghoroskope, die eben keiner echten Astrologie entsprechen!
Die klassische Astrologie gibt seit Jahrtausenden sehr genaue und äußerst zutreffende Kenntnisse zu jedem Menschen/Moment, doch ganz sicher nicht für ganze Menschengruppen! Diese "Sternzeichen"-Horoskope in den Zeitungen entstanden erst vor fast gerade einmal 87 Jahren, als ein englischer Wochenzeitungs-Verleger seinen Lesern etwas bieten wollte, was den Kauf seiner Zeitung zusätzlich rechtfertigte: "...den Blick in die Sterne...!"  Eine Zeitungsente, nichts mehr! ;- )

Und seitdem glauben manche Menschen, ganz sicher zu "wissen", was Astrologie sei und beurteilen sie dann auch sehr mutig, ...eben ganz ohne jede Kenntnis davon! Zum Beispiel jenes immerhin 30 Grad weite  Tierkreis-Zeichen (zwölf davon um die ganze Welt herum, insgesamt 88 gibt es). Und eben nicht die "Sternzeichen". Die sind schon physisch etwas ganz anderes und haben, genau wie die Sterne, keine Bedeutung in der Astrologie..
Solche falschen Sternzeichen-Horoskope nehmen eben nur gerade den Tierkreiszeichenstand von einem aller Gestirne dieses Sonnensystems, nämlich den der Sonne im Moment deiner Geburt. Verstehst du: Alle Menschen, die in diesen 30 Tagen geboren wurden, haben sicher nicht dasselbe Schicksal oder denselben Charakter...!

Daraus KANN dir keine Astrologie auch nur den Hauch irgendeiner Kenntnis über dich als Frau sagen! Okay ja, gaaaanz zarte Grundsätze könnte man zur Skorpionin nennen, doch genauso gut wie Zutreffendes hast du selbst schon Leute getroffen, auf die jene allgemeinen Tierkreiszeicheneigen- schaften überhaupt nicht zutrafen; bei dir selbst sicher auch. Also, vergisses...! 'abwink' :- )

Sehr wohl könnte man astrologisch sehr viel zu euch beiden sagen und sogar brandinteressante Themen nennen! Jedoch empfehle ich euch ganz sicher nicht, die Gestirne nur so allgtemein nach "...euren Chancen" (zu was...?) zu fragen.
Vielmehr kann euch die professionalle Partnerschaftsastrologie ziemlich genau nennen, was euch beiden stützen und fördern kann und was euch ggf. auch höllisch 'brennen' und schmerzen könnte! In solchen exakten Partnerschaftshoroskopen (eben nicht solche platten "Sternzeichen"-Vergleiche!) sieht man sehr deutlich, welche Themen euch wann begegnen werden und mit welchen Fähigkeiten/Talenten ihr damit umgehen könnt. Das werdet ihr aber weder in einer Zeitung herauslesen können, noch aus einem Internetforum erfahren. So ein vernünftiges Horoskop dürfte wohl das Allerintimste deines Lebens sein. Persönlicher gehts nimmer! Dazu braucht es einen richtigen Astrologen. Nehmt dafür einen am Ort, bei dem kann man dann im direkten Gespräch noch nachfragen und man hat überhaupt den persönlichen Kontakt, das ist sehr wichtig. :- )

 

Ist ja süß, dass du dich nach dem richtest ^^ 

aber 100% ig würde ich das nicht tun ;) sei einfach du selbst. 

FALLS du dich aber nach Sternzeichen richten möchtest, dann versuch es mal über die Asiatischen, die treffen aus meiner Erfahrung viel eher dem Charakter eines Menschen :D und wenn ich mich nicht ganz irre dann müsstet ihr demnach gut zu einander passen, aber sei trotzdem vorsichtig ;) 

Hallo Gloria! Lass Dich da nicht einwickeln.  Wirklich ist fast niemand mehr das Sternzeichen das er eigentlich sein sollte. Erklärung im Text – Präzession. Deshalb arbeitet die Astrologie mit Aszendenten. Die Aszendenten sind eine Krücke der Astrologie. Als diese entstand, wusste man noch nichts von der so genannten Präzession.

 Die Erdachse ist schräg geneigt. Um diese Neigung kippt die Erde innerhalb von 26.000 Jahren einmal komplett, alle Sternbilder werden einmal durchlaufen, in einigen Jahrtausenden wird Wega ( Der Stern Alpha also der hellste, in der Leier der Nordstern sein.

 Übrigens gehören - anders als von Astrologen behauptet - nicht einmal 2 Sterne irgend eines Sternbildes physikalisch zusammen. Sie sind so weit - in der Tiefe - voneinander entfernt, dass sie nicht - wie wieder von Astrologen behauptet - ihre Strahlung gleichzeitig abgeben, sondern im Abstand von Hunderten oder Tausenden von Jahren. 

Diese Strahlung - wenn sie denn die Erde erreicht - hat die gleiche Eigenschaft wie Röntgenstrahlen. Sie trifft das Kind also nicht - wieder wie von Astrologen behauptet - ab der Geburt, sondern ebenso stark schon im Körper der Mutter. Spätestens hier kippt die gesamte Astrologie - es wäre nämlich nicht mehr die Geburt, sondern die Zeugung entscheidend

Übrigens - bei einer großen deutschen Zeitung schreiben völlig unwissende Azubis Horoskope. Noch etwas : Die Sterne der Sternbilder habe ihre Eigenbewegungen – in 5000 Jahren wird man kein Sternbild wieder erkennen – die Astrologie muss sich neue Krücken ausdenken um an unserem Geld zu bleiben. 

Alles Gute, schöne Woche.

Wie könnte eine Beziehung bei den Sternzeichen Jungfrau (Frau) und Skorpion (Frau) aussehen?

Eigentlich glaube ich nicht an Astrologie in Sachen Beziehung. Dennoch finde ich es sehr interessant was man alles so im Internet sieht, aber da heißt es nur zwischen Mann und Frau. Mich interessiert es, wie eine Beziehung bei einer Jungfrau und einem Skorpion aussieht bei zwei Mädchen bzw. Frauen, die noch nicht viel Lebenserfahrung haben. Ganz besonders in Sachen Sex und bestimmte Verhaltensweisen.

LG Lava678

...zur Frage

Passen wir (Skorpion-Mann und Fische-Frau) gut zusammen und wie deutet ihr das?

Am Wochenende war ich mit einer Freundin feiern und dort haben wir ein paar Freunde von ihr getroffen die ich alle neu kennengelernt habe :) jedenfalls saßen wir da alle zusammen und ein Kumpel von ihr(21, Skorpion) ist mir ins Auge gefallen weil er echt mein Typ ist. Ich habe meinstens nicht getanzt sondern erzählt und den anderen zugeguckt und irgendwann kam er dann wieder an den Tisch und wir saßen alleine da mindestens 30 Minuten und alle anderen waren tanzen. Ich habe eigentlich gehofft dass er mit mir redet oder so aber nix da. Ich selbst wusste auch nicht was ich sagen soll und könnte auch nicht deuten ob ich ihm gefalle... Jedenfalls haben wir an dem Abend außer hallo und tschüss nichts gesagt... Doch als ich tanzen war fragte er meine Freundin über mich Sachen wie ich heiße wie alt ich bin woher ich sie kenne wo ich wohne usw. :D hat sie mir dann im Auto erzählt und ich habe mir gedacht dass man sowas doch auch persönlich fragen kann oder ist er einfach schüchtern? Jedenfalls war ich kaum zuhause hatte ich plötzlich schon eine Freundschaftsanfragen von ihm und hab sie angenommen und bin schlafen gegangen. Am nächsten morgen hatte ich eine Nachricht von ihm und seitdem schreiben wir die ganze Zeit und er ist auch echt lieb zu mir und so. er ist auf keinen Fall ein Macho. Ich weiß ur nicht ob er freundschaftlich mit mir schreibt oder er echt was ernsthaftes will weil er hält nicht so mit Herzchen und 100 Komplimenten schreibt wie die meisten Typen aber er ist immer nett und das ein oder andere Kompliment hat er gemacht. Vom Sternzeichen bin ich fische mit Aszendent Zwilling und er ist Skorpion hat am 30.10. Geburtstag... Kennt ihr euch damit aus und könnt ihn anhand des Sternzeichens deuten? Ich dachte Skorpione machen so gut wie nie den ersten Schritt und sind schwer zu beeindrucken usw... Ich bin gespannt wie sich es entwickelt und ob und wann wir uns Wiedersehen.... Schreibt doch eure Erfahrungen mit Skorpion Männern... Und wieso sah er am Anfang so desinteressiert aus und dann das? 😧😧

...zur Frage

Passt die Beziehung zwischen einer Skorpion Frau und einem Stier Mann?

...zur Frage

Ist eine Beziehung bei einer Stier-Frau und Wassermann-Mann unmöglich?

Stimmt das mit den Sternzeichen überhaupt???

...zur Frage

Horoskop stier?

Passen Skorpion Mann und Stier Frau zusammen?

...zur Frage

Löwe Frau und Skorpion Mann kann die Beziehung funktionieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?