Wie verstecke ich meine Binde am besten?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Deine Großeltern haben sicher große Mülltonnen vor der Tür, da kannst du sie sicher reinwerfen. 
Aber ganz ehrlich. deine Oma hatte auch über 40 Jahre lang ihre Periode. Sie kennt das gut genug und du musst dich dafür absolut nicht schämen. auch das Alter tut nichts zur Sache. Das ist eben so.

Also bitte schäm dich nicht für deine Periode. Daran ist absolut nichts schlimmes.

Das mit den Mülltonnen wird nichts, da die zu weit weg stehen und mich dann alle Nachbarn sehen würden (in der Straße ist sehr viel los und meine Großeltern wohnen in einem Haus mit über 10 Wohnungen . )

Ich würde ja mit meiner Oma offen darüber reden, aber die sagt es dann meinem Opa und meiner Tante, vielleicht auch ein paar bekannten und meine Tante sagt es meinem Vater usw.

0
@allysPoupou

du gehst davon aus, dass dich jeder beobachtet. das tun sie aber nicht. pack sie einfach in nen kleinen Platiksack und trag ihn einfach in den Müll. Es passt nicht jeder auf, was du da wegwirfst ;)

Auch das ist nicht schlimm. Es ist ganz normal, dass eine Frau ihre Periode hat. Du musst dich dafür wirklich nicht schämen. 

0

Hallo allysPoupou,

warum machst du dir denn so viele Sorgen und Gedanken über eine so völlig natürliche Sache.

Ich würde dir empfehlen, da kein Geheimnis drum zu machen. Du musst es natürlich nicht jedem erzählen, aber wenn deine Oma bzw. dein Opa es mitbekommen, was ist denn bitte dabei?

Denkst du, die beiden wissen nicht, dass ihre Enkelin langsam in die Pubertät kommt? Natürlich wissen sie das. Und daher wissen sie natürlich auch, dass ein Mädchen eben früher oder später auch ihre Regel bekommt.

Und wo genau ist jetzt das Problem dabei, wenn sie es sicher wüssten, dass es bei dir nun soweit ist? Ich sehe da wirklich kein Problem. Ich kann mir gut vorstellen, dass sich deine Oma und dein Opa einfach freuen, dass aus dem kleinen Mädchen jetzt langsam aber sicher eine junge Frau wird.

LG Sascha

Du könntest zum Beispiel mit Deiner Oma offen reden - sie hatte auch mal ihre Tage (sonst wäre ein Elternteil von Dir und Du selbst gar nicht auf der Welt). Dann musst Du nichts verstecken oder heimlich machen.

Fast 12 ist ein völlig normales Alter, um die Regel zu bekommen.

Binden und Tampons entsorgen.

Hallo, es ist mir etwas peinlich zu fragen, aber naja. Wir haben keinen Mülleimer wie üblich in unserem Bad und ins Klo werfe ich weder Binden noch Tamposn, deshalb tue ich die benutzen Sachen in eine Tüte und schaffe diese regelmäßig zu einem Müllplatz in der nähe. Jetzt wie ich das aber im Winter nicht immer machen und finde das ganze auch etwas unangenehm. Deswegen gibts eine Alternative? Bzw. wenn ich die im Hausmüll entsorgen will, in welche Tonne kommen die? Haltet ihr das für unhygienisch. Ach mann. Bitte nur ernst gemeinte Antworten. Luma.

...zur Frage

Binden hinter dem Schrank

Hallo! Meine Oma wohnt etwas weiter weg von mir. Also ca. 315 km. Meine Cousinen(11&12) wohnen auch dort in der Nähe und sind fast jeden Tag bei ihr. Ich fahre meine Oma mindestens 1 Woche in den Ferien besuchen. Als ich einmal dort war, habe ich meine Tage bekommen,aber die Binden immer in den Mülleimer auf der Toilette geschmissen (wie man das ja eigentlich auch macht).Naja, jedenfalls habe ich mal aufgeräumt in einem Zimmer und habe ein bisschen hinter die Schränke geguckt,ob da vielleicht Müll liegt oder so. (Räume dort regelmäßig in den Ferien auf, da meine Oma das nicht mehr richtig schafft). Und hinter einem Schrank, auf dem ein Fernseher stand,lagen Binden. Ich denke, dass es eine meiner Cousinen sein mussten(obwohl ich nicht weiß, ob sie schon ihre Tage haben).Es waren die Binden, die ich auch benutzte. Also von der selben Firma und so. Ich war total geschockt, da es ja total eklig war und so. Ich wollte sie vor holen und in den Müll bringen (waren ca. 10 benutzte Binden).Ich habe den Schrank aber nicht weg geschoben bekommen, da da ein sehr alter Fernseher draufsteht. Und nach ein paar Tagen musste ich mich verabschieden. Am 19.November fahre ich aber wieder dorthin,da ich mit meiner Tante auf ein Konzert gehe. Meine Eltern nehmen meinen alten Fernseher mit. Den soll mein Vater dort auch aufbauen. Jetzt habe ich Angst, dass sie die Binden entdecken und denken,dass ich das ich das war und Ärger bekomme. Ich habe total Angst,dass sie mir dafür die schuld geben oder so. Oder meine Oma dann sauer auf mich ist,obwohl ich das doch gar nicht war... Was kann ich tun?

...zur Frage

Wie sage ich meiner Oma das bei der Periode das Laken was abbekommen hat?

Hey ich habe jetzt zum 2. Mal meine Tage und diesmal ziemlich dolle. In der Nacht ist die Binde verrutscht und jetzt sind auf dem Laken Blutflecke... Wie sage ich das meiner Oma? Und wie sage ich meiner Oma das ich keine Binden mehr habe?

...zur Frage

wo binde tun wenn es keine mülleimer im schuklo gibt?

hab meine tage und benutze binden in der schule aber im schulklo gibts keine mülleimer wo man die wegschmeißen kann und für obs bin ich zu blöd was soll ich tun :(

...zur Frage

Mal ehrlich: was ist so toll an Kindern?

Hey,
Bei einer Frage von mir (der hier https://www.gutefrage.net/frage/warum-sind-frauen-von-der-natur-eigentlich-so-gestraft-worden?foundIn=user-profile-question-listing)

Wurde vermehrt das Argument genannt, es sei toll eine Frau zu sein, weil man die Kinder austrägt, so ne natürliche enge Bindung zum Kind hat.

Ich sag's mal wie es ist: Ich kann Kinder nicht leiden, würde schon sagen das ich sie regelrecht hasse. Sie sind laut, frech, nie mal ruhig, pöbeln, können sich nicht benehmen und die Eltern wollen es dann nicht mal einsehen, weil sie ja noch so klein sind.

Auch das es toll sein soll, die 9 Monate im Bauch umher zutragen, versteh ich einfach nicht. Am Ende versauen sie einen die Figur, viele bekommen Dehnungsstreifen und untenrum machen sie einen auch nicht "schöner"

Sind sie auf der Welt muss man gesetzlich sich bis 25 um sie kümmern, für Sie bezahlen. (Und Kosten sind bei Kindern ja auch nicht klein)
Vollzeit in den Job kann man auch nicht. Auch wenns Elternteil gibt, usw. Aber Man ist erstmal raus und selbst wenn der Vater/Mutter und die Großmütter/Väter sich alles aufteilen geht's ja nicht, weil man kleine Kinder nicht (lange) allein lassen kann.

Ich versteh einfach nicht, warum Kinder haben so toll sein soll.
Klar war ich auch mal ein, aber das ist ja nicht beeinflussbar, gefragt wurde ich auch nicht.

...zur Frage

WWie soll ich es ihr sagen?

Also ich habe meine Tage jetzt schon das dritte mal meiner Mutter hab ich es noch nicht gesagt ich weiß nicht wie ich es sagen soll sie ist nämlich immer schlecht drauf und hat bauchweh da sie schwanger ist und deswegen will ich sie nicht stören och benutze immer binden von meiner Oma die unter uns wohnt weil ich es peinlich finde die alleine zu kaufen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?