Wie versorge ich meien Fernseher mit Internet?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

du hast doch alles, eine Fritte und ein LAN-Kabel....

die meisten Fritten kann man z.B: als Client-Bridge konfigurieren, damit "empfängst" du dann das WLAN des Repeaters, jetzt noch den TV per Kabel mit der Fritte verbinden, fertig

alle Anleitungen für dein Fritz-Modell:
https://avm.de/service/

wenn es mit deiner Fritz nicht möglich ist, dann kannst du dir z.B: einen https://www.amazon.de/dp/B00CS2M7OU besorgen, da kann man den LAN-Port dann mit dem TV nutzen

deine WLAN-USB-Sticks kannst du vergessen, am Samsung funktionieren nur spezielle Sticks

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Dein TV eine LAN-Buchse hat, dann besorge Dir ein CAT6-Patch-Kalbel in ausreichender Länge (ggf. Flachband, wenn Du unter eine Türe her musst und nicht bohren willst).

Und: Wenn Du via LAN-Kabel verlegen willst, wieso schreibst Du dann die ganze Zeit von Deinem WLAN-Zubehör?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IchBinSchlauXD
05.02.2017, 20:08

in meinem zimmer habe ich nur wlan das ich mithilfe meines handys empfangen. ich dachte ich könnte das wlan mit meinem pc oder router teilen, und dies dann mit lan kabel an mein tv schließen

0

Wenn Du in Deinem Zimmer WLAN- Empfang hast und bei Dir noch ein alter Router herumliegt, der WLAN und WPAII kann, dann ist es möglich, diesen als WLAN- Bridge zu schalten. Du nimmst die DHCP- Funktion raus und setzt ihin ins gleiche Netz. Wie das genau geht kannst Du auch an mehreren Stellen im Netz nachlesen.

Diesen besagten Router stellst Du dann neben Deinen Fernseher und schließt von dort aus ein LAN-Kabel am Fernseher an. Fertig ist das Ding. Du empfängst praktisch mit dem alten Router das WLAN und stellst es dem Fernsehr wieder als LAN zur Verfügung.

Alte Router bekommt man auch, wenn man selber keinen mehr hat, am Wertstoffhof oder im Bekanntenkreis.

Mfg



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IchBinSchlauXD
05.02.2017, 21:28

also binde ich quasi ein repeater ein? ich glaube das netzwerk ist so abgesichert das nicht jeder sich da einwählen kann. kannst du mir diesen Schritt kurz genauer erklären? ich konfiguriere den router doch zuerst mit dem pc und habe die mac adresse ein oder?

0

Was möchtest Du wissen?