Wie verschlingen schlangen ihre beute?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

es ist ganz einfach zu verstehen,entweder töten sie ihre Beute mit einem Giftbiss oder sie zerdrücken ihr Opfer.Die Schlange kann ihre Kiefernknochen aushängen,somit kann sie das Opfer ganz verschlingen,mit dem Kopf zuerst.Dieser ganze Prozess dauert recht lange.Im Körper der Schlange wird das Opfer durch Flüssigkeiten zersetzt,Fell und Knochen scheidet das Tier dann aus.Die Schlange frisst auch nicht oft,sondern es dauert sehr lange,bis sie wieder auf Beutefang geht.LG

ehm nein sorry alles war richtig bis auf eins schlangen können ihren kiefer nicht aushängen. Schlangen haben wie schon hier von jemand erwähnt ist der kiefer gespalten zumindest mal der oberkiefer dazu haben sie eine sehr dehnbare muskulatur im kiefer dass bedeutet sie renken den kiefer ich aus sonder dehnen ihn nur extrem da wie schon beschrieben der kiefer geteilt ist.

0

es ist ganz einfach zu verstehen,entweder töten sie ihre Beute mit einem Giftbiss oder sie zerdrücken ihr Opfer.Die Schlange kann ihre Kiefernknochen aushängen,somit kann sie das Opfer ganz verschlingen,mit dem Kopf zuerst.Dieser ganze Prozess dauert recht lange.Im Körper der Schlange wird das Opfer durch Flüssigkeiten zersetzt,Fell und Knochen scheidet das Tier dann aus.Die Schlange frisst auch nicht oft,sondern es dauert sehr lange,bis sie wieder auf Beutefang geht.LG

erstmal betäuben mit gift oder totdrücken, je nachdem wat du für ne schlange hast, damit die beute sich nich bewegt. und dann kommt ein kleiner aber feiner trick. sie können quasi ihren unterkiefer ausrenken, dadurch kriegen die ihren maul auch soweit auf

Was möchtest Du wissen?