Wie verschleißen die Gelenke?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Gelenkknorpel, der die rauhen Knochenenden gegeneinander isoliert nutzt sich im Alter ab, ebenso geht die Produktion der Schmiere zurück, die die Knorpelflächen feucht und "glitschig" erhält.

Ergebnis: Arthrose.

Gegenmittel. Viel trinken, Viel bewegen, aber Gelenke nicht überlasten, das ist insbesondere bei Menschen der Fall, die ihre Knie- und Knöchelgelenke durch ihr Übergewicht besonders stark belasten. Es gibt jedoch auch Behandlungsmethoden mit Hyaloronsäure (Hyalart, 5 Spritzen ins Gelenk, jede Woche eine. Ich glaube, das zahlt sogar die Kasse)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei viel Sport schneller, bei mäßigem dauert es länger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?