Wie verschiebe ich Viren bei Avira in Quarantäne?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vorab: Bitte keine weitere Antivirenschutzsoftware mehr installieren. Das bringt auf einem bereits infzierten System eh nichts mehr, bzw. ist Unsinnig. Außerdem kann die Schadsoftware das Antivirenprogramm manipulieren und somit wäre ein Scan mit diesem neuen Antivirenprogramm nicht mehr Aussagekräftig genug.

Erstmal möchte ich jetzt die Fundberichte/Reports sehen. Gehe dafür folgendermaßen vor:

Gehe auf Verwaltung > Ereignisse > öffne das Ereignis mit dem Fund > poste den Inhalt hier.

Bitte nur die Fundmeldung vom Echtzeiscanner/Guard posten. Falls du weitere Fundmeldungen hast, alle posten.

Gehe auf Verwaltung > Berichte > klicke den Bericht mit den Funden, mit der rechten Maustaste an > wähle "Reportdatei anzeigen" aus > gehe auf Datei > speichern unter > Desktop. Lade die Reportdatei bei File Upload.net hoch und poste den Downloadlink.

Falls weitere Reports mit Funden vorhanden sind alle einzeln hochladen oder in einem Archiv zusammenpacken, und dann hochladen. Den/die Downloadlink(s) posten.

Es ist wichtig, dass ich die Fundberichte/Reports zu sehen bekomme, weil nur weil ein Antivirenschutzprogramm etwas entfernt heißt das noch lange nicht, dass das System auch wieder sauber ist.

Falls einer der Funde in der Quarantäne liegt diesen noch nicht löschen! Alles was in der Quarantäne liegt ist gecrypted, umbenannt und somit unschädlich gemacht. Die betroffene infizierte Datei ist jetzt nicht mehr laufffähig. Der Schädling kann also nichts mehr anrichten. Wenn man einen Fund aus der Quarantäne löscht wird die jetzt nicht mehr lauffähige Datei aus dem Quarantäneverzeichnis-/ordner gelöscht. Der Schädling wird also nicht mehr auf das System losgelassen. Das wäre ja auch fatal.

Meinst Du nicht, HijackThis könnte hier hilfreich sein?

0
@LemyDanger57

Vielleicht später. Erstmal brauche ich den Fundbericht/Report, um sehen zu können um was für Schädlinge es sich handelt. Dementsprechend wird dann auch die Bereinigung durchgeführt.

0

:)

0
@Lillysuper

hey danke:) Bei meinem PC ist wieder alles okay.Schön das du dir so viel mühe gemacht hast!

0
@Lillysuper

Achso, Lillysuper bin, ich Nudeltante. Ich bin gerade bei meiner schwester aufm Account:)

0
@Lillysuper

Nur weil die Symptome des Befalls verschwunden sind heißt das noch lange nicht, dass das System dann auch wieder sauber ist.

Ich habe das nicht umsonst geschrieben:

Es ist wichtig, dass ich die Fundberichte/Reports zu sehen bekomme, weil nur weil ein Antivirenschutzprogramm etwas entfernt heißt das noch lange nicht, dass das System auch wieder sauber ist.

0

Von der Anzeige der Ereignisse aus wirst Du wohl gar nichts verschieben können. Schau mal in der Auswahl Quarantäne nach, ob Avira die Dateien nicht schon verschoben hat. Ansonsten mach einfach mal einen Systemscan, wenn Avira etwas findet, wird er fragen, was er tun sool. Du kannst dann auswählen, ob gelöscht, in Quarantäne verschoben oder nichts gemacht werden soll (kommt auch vor, wegen Fehlalarmen!). Solltetst Du wirklich einen Virus haben, wäre es auch nicht verkehrt, Hilfe zum Beispiel bei den Leuten vom Trojaner Board zu suchen.

danke für deine Antwort:) Die Datei wurde nicht in die Quarantäne verschoben. Bei dem Virus stehr immer: Ausgeführte aktion: Zugriff erlauben. Der Virus ist glaub ich schlimm, denn meiné Laptopmaus funktioniert nicht mehr und Avira zeigt an, dass der Virus größten Schaden anrichten kann. Bitte hilf mir!!!

0
@Nudeltante

Lies die Antwort von AntivirBenutzer und befolge seine Ratschläge. Ich kann Dir sicher nicht so gut helfen, nur Dir sagen, wer es vielleicht kann.

0

Was möchtest Du wissen?