wie verschickt man einen rückfrankierten umschlag

2 Antworten

Es kommt darauf an, ob es sich um eine Karte handelt, die in einen normalen C6-Umschlag passt (16,2 X 11,4 cm). Wenn ja, schreibst du deine Adresse auf den Umschlag, klebst eine 55er Briefmarke drauf und steckst den Umschlag in den Umschlag mit deiner Anfrage.

Bei einem größeren Format (C5 = 16,2 X 22,9 cm) kostet es 1,45 €.

Ja, genau, du schickst einen unverschlossenen Briefumschlag mit Porto und deiner Adresse drauf an diese Fanpostleute und die tun dann einfach die Karten rein, kleben es zu und stecken es in die Post.

Was möchtest Du wissen?