Wie verschickt man eine Bewerbung per Email?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Das Anschreiben kommt sowohl in das E-Mail-Fenster als auch in das gebündelte pdf, in dem sich außerdem noch der Lebenslauf, Zeugnisse und ggfl. Referenzen und Arbeitsproben befinden.

Schicke Das Anschreiben, Lebenslauf, eingescannten Zeugnisse usw. als PDF Dateien (oder als eine Datei wenn diese nicht größer als 1 MB ist) als Anlage zur email. In der email selbst sollte nur eine kurze Vorstellung, Referenz zur Stellenbeschreibung usw. sowie Deine Signatur mit Kontaktdaten enthalten sein

ich würde ALLES in eine .pdf umwandeln und hinschicken. das sieht einigermaßen professionell aus, und es können keine einzelnen dateien verloren gehen. in die mail selbst schreibt man nur einen satz wie "...anbei Bewerbungsunterlagen als .pdf-datei...".

Das Anschreiben in der Email selbst und sämtliche Anlagen als PDF. Kostenlose Programme zum Erstellen von PDF-Dateien findest du z.B. bei Chip.de.

Ich hab immer das Anschreiben als Email text verwendet. Anlagen als PDF Datei angehangen, damit auch nix verändert werden kann ;)

du musst es auf jedenfall in pdf umwandeln damit sie das ohne probleme öffnen können. als pdf datei würde ich alle seiten umwandeln und bei der email nur reinschreiben dass du dich auf diese stelle bewirbst und die bewerbung als anhang dabei ist

Ich würde alles als PDF in den Anhang stellen. Das Anschreiben kannst du zusätzlich dazu als Text in die Mail schreiben.

Ich sende das Anschreiben, wie auch alles andere als Anhang, gab noch nie beschwerden.

dat sagen die doch meist wie se dat haben wollen :-)

Richtig, eine zusammenhängende PDF Datei mit folgenden Inhalt:

  • Anschreiben

  • LL

  • Kenntnisse, Fähigkeiten, Kompetenzen

  • Zeugnisse

in der E-mail :

Sehr geehrte Damen und Herren,

in der Anlage erhalten Sie meine Bewerbung zum ... zu Ihrer Kenntnisnahme und weiteren Bearbeitung.

Ich bitte um freundliche Beachtung.

MfG

Icke

Ich bitte um freundliche Beachtung.

??

So etwas schreibt man doch nicht in eine Bewerbung!

October

1
@October2011

Richtig.

Deshalb in der E-mail, wie auch oben aufgeführt !

( ... einfach mal richtig hinsehen und verstehen ! )

0
@Doctores2

... und die E-mail ist nicht Teil der Bewerbung?

;-)

Achte einfach darauf, dass du keine Ratschläge gibst, die dazu führen dass jemand so einen Mist in eine Bewerbung, bzw. eine E-mail schreibt!

October

0
@October2011

Richtig.

Die E-mail ist nicht (Bestand-) Teil dieser Bewerbung !

(... irgendwo logisch - oder ?)

0
@Doctores2

Nein. Die E-mail, bzw. den Text der E-mail ist der allererste Eindruck, den man als Bewerber macht.

Sind in der E-mail Fehler drin ist das für den HRler nicht gerade eine Einladung dazu, die Anhänge zu öffnen.

October

0

Du schreibst per E Mail, dass Du Dich hiermit um die entsprechende Stelle bewirbst und verweist auf den Anhang. Beispiel:

Anhang: Anschreiben Lebenslauf Zeugnisse

Den Anhang bitte als jeweilige PDF-Datei versenden.

Grüßle Bernd Stephanny

"Den Anhang bitte als jeweilige PDF-Datei versenden" = kein Personaler klickert sämtliche Anhänge durch

0
@Doctores2

Glaube mir, er klickt. Gerade dann, wenn gewünscht, dass die Bewerbungsunterlagen per E Mail zugesendet werden sollen. Hier schaut der Personaler auch auf den Stil des Anschreibens und auf die korekte Ausführung des Lebenslaufes. Wichtig sind auch Zeugnisse. Oder willst Du das Anschreiben per E Mail setzen und darunter vielleicht noch den Lebenslauf. Wo bleiben dann die Kopien der Zeugnisse?

Bernd Stephanny

0

Was möchtest Du wissen?