Wie verschicke ich ein Paket beim Postbank Finanzcenter?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Finanzcenter der Postbank ist (normalerweise) nicht für Paketversand zuständig. Aber vielleicht ist ja eine Annahmestelle bei deinem Center angegliedert.
Du kannst das Paket in einen eigenen Karton einpacken.
Einen Versandschein und das Porto kannst du auf der Poststelle bekommen.
Kosten richten sich nach Gewicht und Ausmaßen deines Pakets. Mindestens ca. 4,50 €.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tamtamy
06.03.2017, 21:23

Einige Zeit später:
Schade. Über ein 'Danke' hätte ich mich gefreut. Eigentlich ein normaler Akt der Höflichkeit, wenn sich jemand die Zeit genommen hat, auf eine gestellte Frage vernünftig zu antworten.

0

Du kannst ein Paket von zuhause nehmen, das muß aber fest verpackt sein.

Alles weitere bekommst Du bei der nächsten Poststation (nicht bei der Postbank - die Postbank ist eine Bank und transportiert keine Pakete).

Bei Päckchen reicht es, wenn Du die Adresse und den Absender drauf schreibst, wie bei einem Brief, bei einem Paket muß ein Paketschein drauf, den bekommst du bei der Poststation.

Die Kosten gehen nach Gewicht.

Am besten machst Du zuhause alle fertig, schreibst Adresse und Absender groß und deutlich drauf und dann gehst Du zur Poststation, dort erklären sie Dir den Rest und nehmen Dir auch dein Geld weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Paket muss selbst gekauft werden. In der Post zwischen 2-6euro für die Pappschachtel. Sehr teuer. 

Dann kommt es auf Größe und Ziel an. 

Ein Standard Paket nach Deutschland mit 60x30x30 cm kostet 5.99 bei online frankierung und in der Filiale 1euro mehr. Es ist versichert mit Auslieferungsnachweis. 

Die Aufkleber liegen in der Filiale aus und können dort ausgefüllt werden wenn du nicht online ausdrucken möchtest. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tschulea
07.02.2017, 19:31

Muss nicht gekauft werden!
Mann kann in allen möglichen Schachteln verschicken, egal ob schuhschacht, müslischachtel, oder eine Schachtel die man schon von einem früher erhaltenen Paket hat.

0

Was möchtest Du wissen?