Wie verschicke ich ein kleines Päckchen am günstigsten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du solltest es schon als Päckchen versenden, versichert, mit TrackID. Das kostet zwar mehr, aber so bist du auf der sicheren Seite.

Du musst dann natürlich auch eine entsprechende Marke für Auslandssendungen draufkleben und für den amerikanischen Zoll aufschreiben, was du genau versendest. Schreibe einfach sowas wie "Christmas Presents" oder sowas, und dazu einen Wert.

torple 14.12.2012, 15:26

Okay wow, jetzt bin ich noch verwirrter.

Muss ich das alles bei der Post sagen? Bzw wie/was sage ich? Bzw wo bekomme ich die Marke her?

Ich habe auch irgendwo gelesen, dass ich extra "Luftpost" draufschreiben muss.. ?

Verzeiht mir bitte meine Unselbstständigkeit...

0
Benito0330 14.12.2012, 15:43
@torple

Keen Ding, ich hab ja schon Erfahrung damit, weil wir jedes Jahr was zu Verwandten nach Kanada senden. Da ist es aber ein größeres Paket, das im versicherten Versandt etwas über 60 Euronen kostet.

Also, du gehst mit dem Paket zum Postschalter und sagst, dass du das oder die Päckchen, die du fröhlich lächelnd auf den Tresen abgelegt hast, in die USA schicken möchtest. Dann wird sie oder er dich fragen, ob deine Sendung/en als Päckchen oder Paket, per Luftpost (schnell, wäre also angebracht) oder per Schiff (langsam, aber die Sendung/en kommen nun sowieso erst im neuen Jahr an) versenden möchtest.

Alles klar, dann bekommst du also deine Marke/n mit Zoll-Erklärung, schreibst die Adresse/n auf, und was sich so nettes im Inneren der Sendung/en befindet und gibst es direkt wieder am Schalter ab.

0
torple 14.12.2012, 15:54
@Benito0330

Okay gut, danke! :)

Zu der Zollerklärung: Ich habe irgendwo gelesen, dass ich den auf Englisch ausfüllen muss? Und; Ich habe in dem einen Päckchen 2 von diesen Ritter Sport würfeln (keine ganze Tafel, die gibts ja auch so einzeln verpackt) und eine kleine (pfirsichkerngroße) Schneekugel (also, so eine aus Glas). Reicht das bei den Würfeln, wenn ich "Schokolade" schreibe oder soll ich lieber z.B. "Pralinen ohne Alkohol" angeben? Bzw, bei der Schneekugel, kann ich da "Geschenk" schreiben?

0
Benito0330 14.12.2012, 20:04
@torple

Wir schreiben das ooch immer auf Englisch, aber die Postangestellte meinte beim ersten Mal zu uns, dass das nicht unbedingt Englisch sein muss.

Wir haben auch u.A. ne Tafel Schokolade einfach nur als Chocolate beschrieben. Da könnteste dann ebenfalls Chocolates oder Filled Chocolates nehmen. Und bei der Schneekugel schreibste dann, wie gesagt, einfach Christmas Present. Was es genau ist, müssen die ja nicht wissen. Und der oder die Empfänger sollen ja auch noch nicht wissen, was im Paket steckt, noch ehe sie es aufgemacht haben. ;)

So, und daneben schreibste nur noch die jeweiligen Preise. Die müssen natürlich nur ungefähr stimmen, also nicht auf den Cent genau. :)

0

Was möchtest Du wissen?