Wie verschaffe ich mir einen besseren Überblick?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist nach 3 Fahrstunden ganz normal, das wird besser je mehr du dich nicht mehr aufs reine Fahren konzentrieren musst. Also wenn die Routine kommt. 

Bei meiner allerersten Fahrstunden fiel mir am Ende auf, dass ich tatsächlich nicht ein einziges Schild gesehen hatte ^^. Meinen Führerschein hab ich irgendwann trotzdem bestanden. Also, alles wird gut.

Nach der 3. Fahrstunde bist Du noch mit dem Fahrzeug und Geschwindigkeit beschäftigt, dies wird mit jeder weiteren Fahrstunde besser und umso besser es wird, wirst Du dich auf Verkehrszeichen und andere wichtige Dinge konzentrieren können.

Was möchtest Du wissen?