Wie versammelt man ein Warmblut richtig?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein wenig helfen kann manchmal auch die Lektüre guter Fachliteratur. Wenn man richtig verstanden hat, um was es geht bei dem, was man macht, bekommt man auch eher eine Idee, wie man es ausführen kann.

Es ist schon ein großer Unterschied , ein Pferd recht gut zu reiten, was sehr gut ausgebildet ist, oder einem schlecht ausgebildeten Pferd etwas beizubringen,  und die Muskulatur zu erarbeiten, die es grade für die Versammlung ja von Natur aus erst mal gar nicht hat...

Was meiner Erfahrung ( mit ebenfalls kurzen Beinen..) oft hilfreich ist: die Schenkel tendenziell etwas weiter hinten zu platzieren und die Schultern leicht angedeutet rückwärts kreisen zu lassen. Damit du dabei nicht im Becken blockierst, mußt du aber dehnbar sein im Hüft- Oberschenkelbereich. Da kann Gymnastik vor dem reiten hilfreich sein.

Ich habs gestern gleich mal ausprobiert und es hat super geklappt;-)))

Danke nochmals;-))

LG

1
@FernandoWoody

Freut mich sehr, dass ich dir helfen konnte! Danke auch für den Stern 😊

0

aller wahrscheinlichkeit nach bist du zu klein für das pferd (beine zu kurz, knie zu weit oben) und kommst mit dem kreuz und den schenkeln nicht dahin, wohin du solltest, um die hilfen korrekt zu geben.

ein warmblut versammelt man nämlich genauso wie den araber. wobei es eigentlich bei dem araber schwieriger ist.

hengststatur ist auch nicht gleich hengststatur - und der bursche formt sich noch um.

ich denke, das problem liegt zum zweiten darin, dass die schrittveranlagung des pferdes unter durschschnitt, allenfalls durchschnitt ist. beim wechsel von der höheren in die niederigere gangart  läuft er auf die vorhand. das ist anatomisch bedingt - und ausserdem darin, dass du nicht in der lage bist, beim reiten während des tempo zurücknehmens, das pferd zu "schliessen".

das einzige was hilft - schrittarbeit. und zwar schritt REITEN.

jaja... vermutlich ist das "langweilig".  und es dauert unendlich lange, den schritt auch nur um 5% zu verbessern. aber es lohnt sich.

und das mit dem langsamen galopp - kann gar nicht sein. denn wenn du den "langsamen galopp" korrekt reitest, hättest du einen versammelten galopp.

die modernen warmblüter haben zwar recht gute veranlagungen - aber meist einen miserablen schritt - und sie fallen im galopp auf die vorhand. falls nicht - dann kann man sie nicht sitzen. leider bietet die restliche antatomie dem reiter nur selten den platz, den er braucht, um da oben zu agieren.

ich würde sagen, zweimal die woche unterricht bei einem guten reitlehrer - dann fluppt das in einem halben jahr. vorausgesetzt, dein knie liegt da, wo es soll und dein becken befindet sich an der richtigen stelle des pferderückens.

Danke für deine Hilfe ;-)), bzw. die Zeit die du dir genommen hast;-))

3

Wie Rückenmuskulatur bei Arthrose Pferd aufbauen?

Also eines meiner Pferde hat Arthrose aber aktuell (seit Sommer schon) keine Schub und keinerlei Probleme mehr! Steht im offenstall und läuft den ganzen Tag auf ca 4 Hektar viel auch bergauf und bergab
Ich habe seit längerem die Erlaubnis dass das Pferd wieder geritten werden darf
Ist auch gut in Form aber ich wünsche mir mehr Rückenmuskulatur bevor ich wieder reite
Spazieren gehen ist nicht möglich! Longieren (im Oval) mache ich ab und an das macht ihm keine Probleme aber ich möchte es nicht übertreiben wegen der Belastung auf die Gelenke
Was empfiehlt ihr zum Rückenmuskulatur Aufbau ?

...zur Frage

Felix Bühler Sattel?

Wer die Vorgeschichte wissen will bitte letzte Frage lesen ;) Auf jeden Fall wird ein Sattel für einen Hannoveraner und einen Haflinger gesucht. Sind die Felix Bühler Made by Kieffer Sättel auch für Haflinger geeignet? Für Hannoveraner sollten Sie ja geeignet sein? Wie ist die Qualität? Ist die Maßanfertigung von Krämer gut? Danke für alle Antworten im Vorraus :) Hilfreichste Antwort wird wie immer mit Stern ausgezeichnet :)

...zur Frage

Trainingsgestaltung Pferd?

Ich übernehme eine 4-jährige Oldenburgerstute von einer Freundin meiner Mutter, weil sie jetzt eine Weltreise macht.

Die Stute hatte als Jährling einen Wiesenunfall und ist deshalb nur eingeschränkt reitbar.

Sie hat eine wirklich gute Dressurabstammung mütterlicher Seits.

Wie sollte ich am besten ihr Training gestalten?

PS: Auf unserer Reitanlage wird sie immer auf der Wiese stehen. Wir haben ein Dressurviereck, eine Führanlage und einen Round Pen. Bei uns kann man auch super ausreiten.

...zur Frage

Regeln beim Turnier?

Hallo , ich reite bald seit langem wieder mein erstes Turnier und habe zwei fragen . ( ich reite eine E und A Dressur ) wenn die Aufgabe beginnt und gesagt wird man solle eine Abteilung bilden muss der erste doch rufen „ Anfang hier“ oder ?  Und wenn ich aus dem Zirkel wechseln muss, Wechsel ich da auf den Mittel Zirkel  oder auf den oberen Zirkel ? Danke 😊

...zur Frage

Pferd rennt in den Galopp

Hallo alle zusammen!

Ich habe echt ein riesen problem! Mein Pferd rennt wie bescheuert wenn ich die Galopphilfe gebe und galoppiert erst nach ca einer halben runde so scnell rennen an, bis sie sozusagen nicht mehr anders kann als zu galoppieren! ich weiß nicht was mit ihr los, ich konnte sie aus dem stand angaloppieren etc aber jetzt galoppiert sie unterm reiter fast gar nicht mehr an.

Leider kann ich sie nicht mit Gerte reiten, weil sie mal von einer Vorbestitzerin damit verprügelt wurde und sie tierische angst hat, wenn man sie damit beim reiten berührt. deshalb mache ich auch schon gerten gewöhnungstraining!

Also ich schildere noch einmal mein problem:

Meine Stute geht schön im Trab schön gelassen etc, aussitzen ist auch ok (sie geht in einem normalen tempo). Nur wenn ich die galopphilfe gebe dreht sie total ab und rennt nur noch nach vorne, keine anlehnung mehr und nichts hat sie dann! auch aus dem schritt kann ich sie nicht angaloppieren.

Seitdem mache ich nun fast täglich Bodenarbeit mit ihr ( sonst habe ich es nur 1-2 mal pro woche gemacht) und bei der bodenarbeit galoppiert sie erst etwas "störrisch" ( nicht auf den punkt genau wenn ich das kommando gebe) an und dann nach einer zeit sogar wenn ich nur: galopp sage sofort. nur unterm reiter hört sie nichtmal mehr auf stimme in ihrer rennerei!

 

kann mir bitte jemand helfen?

 

lg

...zur Frage

Breite vom Kandarennasenriemen?

Hi,

Mir ist aufgefallen, dass der Nasenriemen von einem üblichen Dressurkandarenzaum oft deutlich breiter ist, als die Nasenriemen vom englischen /englisch kombinierten Reithalfter sind.

Ist das einfach nur aus optischen Gründen so, oder hat das irgendeinen Sinn?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?