Wie verringere ich mein Reisegepäck?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Pack Sachen ein, die Du auch mal im Hotel durchwaschen kannst und nicht büglen musst. Bei Deiner "Quer-durchs-Land"-Tour wirst Du Dich ja auch mal wo frisch machen müssen - auch da kann man vlt. mal Sachen waschen.

ICH (w) würde auch nur 2 oder 3 Hosen z. B. einpacken. Die kann man ja täglich auslüften lassen und verschieden kombinieren.

Keine Ahnung, was Du für die Geschäftstermine anziehen musst. Auch da würde ich darauf achten, dass die Sachen leicht zu plegen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt spezielle Traveller Anzüge. Frag mal bei Deinem Ausstatter. oder guck hier:

https://www.proidee.de/fashion-classics/herren/anzuege-sakkos/anzuege

Freizeitkleidung ist beim Outdoor Ausstatter z.B. The North Face besonders leicht. Achte auch auf leichte Schuhe. Große/lange Größen sind in Japan schwer zu bekommen. Auch beim Koffergewicht kannst du bereits sparen. Papierkram abfotografieren und hochladen, wo du Zugriff hast. Schlappen, Handtücher, Yukata gibt es oft im Hotel/Ryokan. Shampoo/Duschgel in einem, reduzier das auf das wesentliche. einwegrasierer statt Apparat, normale Zahnbürste statt elekrischer. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum möchtest du das vermeiden? Die Alternative ist ja, wie schon gesagt, im Hotelzimmer Wäsche zu waschen oder ähnliches. ... Natürlich wirst du bei einer Reisedauer von drei Wochen trotzdem einmal in den Waschsalon gehen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überlege dir ob du große sperrige sachen wie Badehantuch, Flip Flops, Shampoo, Deo u.s.w nicht dort für wenig Geld kaufen kannst. Und bei deinem Heimflug mitnehmen oder entsorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Minihandtuch anstatt einem Großen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?