Wie verpflanzt man Winterheide Erica

1 Antwort

vllt. gibt´s irgendwas zu beachten, aber ich bin da ganz unkompliziert - winterheide ist sehr robust und verzeiht vieles.

ich nehme also die mutterpflanze aus dem boden und teile vorsichtig die wurzeln. manchmal gibt es eine art ´sollbruchstelle´ wo es ganz leicht geht. wenn nicht, nehme ich ein küchen-/ sägemesser und teile an der gewünschten stelle. mutter und tochter werden danach ordentlich gewässert. die pflanzlöcher bekommen ebenfalls rechlich wasser. je nach bodenbeschaffenheit bleibt das wasser stehen; da hinein setze ich die pflanzen und matsche alles mit erde zu. so gehe ich eigentlich mit allen setzlingen um. hat immer geklappt (arbeite im garten nach dem mondkalender).

grobe richtung: pflanzen, die blühen oder beerntet werden sollen (also nicht IN der erde die frucht tragen wie kartoffen, möhren etc.), pflanze ich bei zunehmendem mond, das wäre also ab kommendem montag für 2 wochen.

gut grün!

Meine Leute und ich würden gern eine Partyhütte oder Bauwagen aufmachen. Das nötigste hätten wir schon also Licht und Sound. Was wäre ein geeigneter Platz?

Meine Leute und ich würden gern eine Partyhütte oder Bauwagen aufmachen. Das nötigste hätten wir schon also Licht und Sound. Was wäre ein geeigneter Platz dafür? Und gibt es irgendwelche Vorschriften die man beachten muss? Natürlich ist diese Hütte oder Bauwagen eben Privat also nichts gewerbliches

...zur Frage

pflanzringe

halle

was muss ich beachten wenn ich pflanzsteine um mein beet machen möchte? sie sollen teilweise in der erde sein. und was muss ich beim bepflanzen der steine beachten?kann ich in jeden ne andre pflanze machen?

...zur Frage

Pferdestall bauen? Was muss ich beachten?

Ich möchte für 3-4 Pferde einen kleinen Privatstall bauen. Also Offenstall, Notfallboxen, Halle, Platz, einen Roundpen, Heulagerraum und Sattelkammer.

Ich hab ein Haus mit einem 8500 m² Grundstück und wollte den dort bauen.

Muss Ich etwas mit Irgenwelche Ämter oder (Rechtliche) sachen Anmelden oder so?

Muss man Steuern bezahlen und wenn ja wieviel Geld

...zur Frage

Helfen Bodendecker gegen Unkraut und welche sind die Richtigen?

Hallo, ich habe die Pflege des Gartens meiner Eltern übernommen. Leider kenne ich mich aber noch nicht sehr gut aus und habe zur Zeit auch sehr wenig Zeit.

Daher frage ich mich, ob es eventuell gegen Wildwuchs und Unkraut helfen würde, flächendeckend Bodendecker zu Pflanzen?

Und natürlich auch, welche die Richtigen wären.

Sie sollten sich nicht stark vermehren und auch nicht wuchern, bodennah bleiben und dem Sträucherbestand (Azalee etc.), den es bereits gibt, nicht die Luft nehmen.

Zu bepflanzen wären sowohl sonnige als auch schattige Flächen (gerne auch mit verschiedenen Sorten). Blühende Bodendecker wären sehr schön, allerdings steht das nicht im Vordergrund.

Schonmal herzlichen Dank für alle Tips!

...zur Frage

Wie muss ich Anolis halten?

Zum einen frage ich mich, ob ich ein Männchen einzeln halten kann, da Ich vermutlich nicht genug Platz für drei Tiere dieser Art habe. Zum anderen würde mich interessieren, wo und wie ich diese Tiere kaufen kann. Dazu würde ich gerne wissen, ob ich noch etwas spezielles bei der Haltung beachten muss, über Maße eines Terrariums, die Einrichtung, das Futter habe ich mich bereits informiert. Ich würde mich sehr über Antworten freuen.

Liebe Grüße

Alena

...zur Frage

Ich habe Weidenzweige vegetativ vermehrt (in Wasser bewurzelt), wann sollte ich sie auspflanzen?

Jetzt noch schnell vor dem Winter oder ist es schon zu spät? Was muss ich beachten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?