Wie vermittelt ihr euren Verwandten auf Lustiger Art und Weise die Schwangerschaft?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich habs nicht hin bekommen zu warten, da meine Mutter zurzeit schwer krank ist und am Tag darauf für viele Wochen zur Kur sollte.

Sie hat immer gesagt, sie will noch nicht Oma werden, weil sie so jung ist. Tja, ich bin dann einfach zu ihr gefahren und wollte es ihr schonend beibringen. Ist mir missglückt ;) Hab dann gesagt: " Ich war gerade beim Arzt. Soll ich dich jetzt oder nach der Kur schocken?!" Sie dachte natürlich, dass irgendwas schlimmes ist.... :/ Als sie es dann kapiert hat, hat sie angefangen zu weinen (vor Freude), hat mich gefragt, ob sie es meiner Oma sagen darf (während der Frage hatte sie schon gewählt :D) Und hat es meiner Oma dann ganz stolz am Telefon erzählt. War nicht spektakulär, aber doch besonders :)

Da meine Schwester es mitbekommen hat, mussten wir dann direkt zu meinem Vater fahren und sie hats ihm ganz aufgeregt erzählt ;)  (Zum Glück! Vor seiner Reaktion hatte ich Angst!) Er hat sich auch total gefreut und wollt direkt los nen Kinderstuhl kaufen ;)

Sonst weiß es noch keiner --> Bisher nichts spektakuläres ;) Bin auch grad am überlegen, wie ich es ner guten Freundin sag :)

Sonstige Ideen:

-Einladungskarte zum Besuch im Krankenhaus nach dem VET machen

-Bilder ausdrucken, so vom letzten Urlaub o.Ä. und den Verwandten zeigen, und dann mittenrein mal ein Ultraschallbild legen

- Falls ihr schon ein Kind habt, ihm/ihr ein T-Shirt mit "Großer Bruder / Große Schwester" anziehen und warten, bis sie es kapieren.

- Ein Puzzle drucken lassen, auf dem das steht. Natürlich eins, das schwer zu lösen ist ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShinyShadow
07.12.2015, 14:58

Ach, und den anderen Verwandten sag ich gar nichts... Hab ne sehr große Verwandtschaft. Wird sich schon von allein rumsprechen. Und wenn nicht, dann werden sie es spätestens nächstes Jahr an Weihnachten sehen, wenn wir zu dritt kommen ;)

0

Babyschuhe auf den Frühstückstisch stellen, kommt drauf an, ob der Bruder oder du "verdächtigt" werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir haben damals für die Großeltern Tassen gekauft: "Für die beste Oma/Opa der Welt". Kann man natürlich auch mit Onkel und Tante machen.

Müssen Gäste bei euch die Schuhe ausziehen? Dann kannst du direkt neben die Tür, wo auch die Gäste ihre Schuhe hinstellen, ein paar Babyschühchen stellen. Obs ihnen auffällt?

Verschenk zu Weihnachten Gutscheine:

"Für Onkel Klaus: Ein Tag mit seinem Neffen/Nichte im Zoo - einzulösen im Sommer 2018"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hol doch für jeden ein paar kl Söckchen zb

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hab 2 Idee:

Setzt ihnen Kopfhörer auf, so dass sie fast nix hören und dann einen Setz ersten müssen. Der Satz wäre z.B. "Du wirst Onkel/Tante/Oma/Opa"

Schenk Ihnen einen Schnuller. Und warum? Das müssen sie selber herausfinden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf für die ganze familie billige kappen, lass auf jede kappe zb für die mutter " oma" für den vater " opa" für die schwester " tante" für den bruder " onkel" usw und sie sollen die kappen aufsetzen und jemand anderst soll sie vorlesen. Zb di mutter liest das was auf der kappe vom vater steht, der vater das was bei der mutter darauf steht usw :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollen sie es erraten oder willst du es ihnen durch die Blume sagen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir haben gar nichts gesagt und sind eines Tages mit dem Nachwuchs auf dem Arm zu einer Familienfeier gekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Typausulm
07.12.2015, 18:02

Und keiner hat bemerkt das du schwanger warst?

0

Hallo

Stell doch abends, morgens ein paar Babyschuhe auf die Anrichte oder wo hin, sollte auffallen.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ihre Rente gesichert ist und Du dazu beiträgst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?