wie vermeidet man Jojoeffekt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Rechne am besten mal aus wie groß dein gesamtbedarf an Kalorien pro tag ist. Kalorien zählen ist meiner meinung nach das effektivste denn wenn du zum beispiel einen gesamtbedarf von 2000 kalorien am tag hast, isst du pro tag 500 weniger und so nimmst du schnell ab. Kommt natürlich jetzt drauf an wie dick du bist bzw wie hoch dein kfa ist aber so nimmstdu ca 0, 5 kg in der woche ab und sobald du dein ziel erreicht hast isst du wieder 2000 um das gewicht zu halten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alessiaablassi
02.06.2016, 17:46

können wir wo schreiben damit du mir das schritt zu schritt erklärst? wäre mir sehr wichtjg:)

0

Die beste Prävention dagegen ist, einfach immer am Ball bleiben! Ohne bestehende Veränderungen, wirst du dein Gewicht nicht halten können. Eiweißreiche Ernährung soll dem Jojo-Effekt entgegenwirken, probiere es mal aus =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach der Diät kcal zählen und alle 2 Wochen steigen.
Zb in der Diät 800 kcal gegessen.
Nach der Diät dann alle 2 Wochen 200 mehr
(Anfang wurde ich mit 1200) bis eben dein Bedarf gedeckt ist. jede Woche wiegen und wenn man zuviel zunimmt (3-5 kg sind Wasser glukogen Magen Inhalt etc)
Eben gegen ansteuern.
Wichtig ist ebenfalls das deine Psyche stark bleibt..
Das du mehr wiegst wieder ist unvermeidlich vergiss aber nicht das mehr wiegen nicht gleich mehr fett bedeutet;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alessiaablassi
02.06.2016, 17:45

verstehe ich nicht so ganz. haben sie/du kik oder so wo ich ihnen privat schreiben kann?:)

0
Kommentar von Chrublick
02.06.2016, 17:46

was ist daran nicht zu verstehen 😅 durch die kcal zählerei hast du die Sicherheit und weißt das du nix falsch machst xD

0
Kommentar von Chrublick
02.06.2016, 17:47

wenn du mir sagst was du nicht verstehst kann ich auch gerne hier drauf eingehen.. :)

0
Kommentar von alessiaablassi
02.06.2016, 18:37

ja halt also: in der Diät 800kcal und nach der Diät quasi die 2te Woche 1200 und dann in der 3ten Woche? also sind das so Phasen? weil will ja keinen jojoeffekt

0

Einfach nicht zu schnell umstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alessiaablassi
02.06.2016, 17:27

kannst du es mir bisschen genau erklären:) danke

0

Sport machen anstatt einer diät...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bumbim123
02.06.2016, 19:09

Lieber nix schreiben wenn man keine Ahnung hat

0
Kommentar von DJFlashD
02.06.2016, 19:12

ich hab leider mehr ahnung als all diese "brigitte" und wie auch immer die zeitschriften heißen - geschädigten

0

Was möchtest Du wissen?