wie vermeide ich ständiges Magenknurren während des Unterrichts?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du bist in der Pubertät ? 

Wenn ja dann ist es völlig normal das du nach 2 Stunden wieder Hunger hast . Wachstum kostet Energie, der Speicher muss stetig aufgefüllt werden. 

Meide möglichst Kohlensäure haltige Getränke und gebe deinem Magen regelmäßig etwas zu tun ( mehrere kleine Portionen sind günstig ).  Achte darauf während des Essens nicht zu viel Luft zu schlucken ( hastiges schlingen, essen im gehen ) . 

Auch wenn man ständig Hunger hat, heißt es nicht zwangsläufig das man unkontrolliert Gewicht zulegt. Es kommt immer darauf an was man futtert und in welchen Mengen. 

Bei mir ist es zum Beispiel so wenn ich Wasser (spritzig/medium) trinke, dann knurrt mein Magen auch extrem.

Versuch vielleicht mal etwas anderes zu trinken.

Daran hab ich noch gar nicht gedacht! ist bei mir aber wohl nicht der Fall, da ich grundsätzlich kein Wasser mit Kohlensäure mag. Trotzdem danke :)

0
@utilisatall

Kannst es ja trotzdem mal versuchen.

Kann ja trotzdem vielleicht die Ursache für dein Magenknurren sein :-)

0

Morgens zuhause anständig frühstücken, am Besten mit Vollkornbrot. Dieses Brot hält einfach länger satt, deshalb solltest Du es Dir auch für die Pausen mitnehmen.

Was möchtest Du wissen?