Wie vermeide ich nasse schweißflecken?

11 Antworten

Hast du es schon mit Deo versucht? Wenn ja und wenn die normalen Deos nichts bringen, kann ich dir aus Erfahrung nur die neuartigen Mineral-Deos, z.B. von Garnier empfehlen, die die theoretisch 48 Stunden wirken sollen. Ich benutze sie ganz normal wie andere 1-2 am Tag und bin nun endlich das lästige Schweißproblem los.

Alumiumchlordihaltige Mittel aus der Apotheke helfen da ganz gut. Oder aber Laulas, das sind besondere Unterhemden (oder Polos) aus Funktionsmaterial.

Viel Salbei-Tee trinken. Hast du mal Hidrofugal probiert oder so eine Kristalldeo aus der Apotheke. Liegt bestimmt an der Hormonumstellung also wird es mit der Zeit schon besser werden.

Kristalldeo gibt es auch bei dm / rossmann, schlecker ect. Als Spray oder auch als Kristallstein.

0

Was möchtest Du wissen?