Wie vermeide ich ein Elterngespräch?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also in meinen Augen ist dass keine Beleidigung und ein solches Gespräch macht durchaus sinn. Steh zu der Note und sag es deinen Eltern in einem ruhigen moment. Du kannst dich im 2.Halbjahr noch verbessern, allerdings können bei dem Gespräch möglichkeiten gefunde werden, wie du dich verbessern kannst. Du könntest z.B. Nachhilfe nehmen etc.

Sag es lieber deinen Eltern. Wenn sie es raus finden wird der Ärger schlimmer.
Erzähle es ihnen in einer ruhigen Situation und sage ihnen du lernst mehr und verbessert dich.
Sag das auch mit deinem Lehrer.

Ich finde, das geht wirklich nicht mit dir in Latein. Hausaufgaben "mal vergessen" - du willst nicht (vielleicht hast du auch kein Talent dazu), gibst dir auch keine Mühe - also lass es sein und mach was anderes. Ich nehme an, so ähnlich wird der Lehrer das deinen Eltern vermitteln wollen und da kann ich ihn auch verstehen. Was du da machts, hat keinen Sinn. Und vielleicht hast du ihm sogar noch ein Gesicht geschnitten...Sag es deinen Eltern oder sag es ihnen nicht. Lass der Sache ihren Lauf...was willst du mit einer 6? Da fällt einem nichts zu ein.


"Dienst Aufsichtsbeschwerde?????

Sag es deinen Eltern, es kommt eh raus!

Mehr als Schlimmer kann es nicht werden ;-)

Was möchtest Du wissen?