Wie verliert man Körperfett (durch welche Lebensmittel)/ kein Sport?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt an sich kein Lebensmittel, dass dich Fett verlieren lässt.

Wenn du ohne Sport abnehmen willst, solltest du deine gesamte Ernährung danach richten.

3 fixe Mahlzeiten am Tag, dazwischen wirklich NICHTS

viel, viel Wasser trinken, keine Säfte mit Zucker oder sonstiges

keine Kohlenhydrate am Abend, am besten nur in der Früh

keine Süßigkeiten und ähnliches (ist ja wohl klar)

usw.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor und nach dem Sport möglichst keine Zucker und wenig fetthaltige Nahrungsmittel essen. Fisch, mageres Fleisch und viel Gemüse, jedoch keine Karotten, Bohnen oder Mais

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man verliert Körperfett, wenn man über längere Zeit ein nicht zu hohes Kaloriendefizit hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das hat nichts mit den gegessenen lebensmitteln, sondern ausschließlich mit der umsetzung dieser nahrung in glykose, fett und proteine zu tun, die der menschliche körper für seinen "betrieb" als "treibstoff" und/oder zum aufbau oder erhalt von muskeln, knochen und sonstigem gewebe benötigt.

wenn man (durch harte arbeit oder sport) mehr energie verbraucht als nahrung zugeführt wird, werden als erstes die aufgebauten fettreserven "verbrannt". sind die erschöpft, wird auch muskelmasse als energiespeicher herangezogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fettverbrennung wird erst mal durch die Gesamtmenge der Kcal bestimmt. Rest ist eher irrelevant. Aber viele gesunde Fette (Avocado, Fisch), führen dazu, dass der Körper sein eigenes eher verbrennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kohlenhydratarme Lebensmittel sowie das Simpelste: Wasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?