Wie verliere ich meine Motivation nicht auf den letzten Metern?

1 Antwort

ich kenn das ... bin genau am selben Punkt

ich sag mir einfach das es bald geschafft ist und ich das jetzt nicht versauen will (wobei das auch nicht wirklich viel hilft)

einfach weiter durchhalten und such dir irgendwas am Tag was dir Freude berietet ... zb wenn du einen Kuchen besonders magst das du dich dann selbst Belohnst wenn du mal wieder nen Tag gut überstanden hast

fachabitur gut? oder kein sinn mehr im Leben

Guten Abend ich leide zurzeit echt unter Stress da ich Mein Abitur nicht machen werde.Ich hab mir überlegt fachabitur zu machen und von da aus meinen eigenen Weg zu gehen.Das Abitur werde ich nicht schaffen da bin ich mir sicher.Ist es wirklich soooo schlimm kein Abi zu haben?nur zur info ich will zuerst eine Ausbildung und dann eventuell an einer Fachhochschule studieren.Bitte brauche eure Meinungen

...zur Frage

Abitur in Q1 abbrechen?

Ich bin über 20 und mache zurzeit mein Abi in Hessen. Ich kann jedoch den Stress nicht mehr überwältigen (ich wiederhole die 12.Klasse). Ich dachte es wird besser, aber ich schaffe es psychisch einfach nicht mehr. Zuhause bleiben ist auch keine Option für mich. Was gibt es für Alternativen? Wäre es eine Entlastung eine Ausbildung oder ein FSJ zu machen oder zumindest einen Job auszuüben? Ich bin einfach fertig, fehle durchgehend, habe keine Motivation mehr etc.. Musste aufgrund meiner psychischen Vorerkrankung wiederholen, da sie durch zu viel Stress wieder akut wurde.

LG

...zur Frage

Wie überstehe ich das letzte Schuljahr?

Hallo Community,

also folgendes. Ich mache nächstes Jahr mein Abitur am Gymnasium. Allerdings mache ich mir große Sorgen wie und ob ich das überhaupt schaffe. Ich meine hier weniger die Klausuren am Ende, sondern das gesamte Jahr. Mir ist es übrigens gleich ob es jetzt 1,0 oder 3,0 wird.

Ich mache mir halt Sorgen, weil ich bemerkt habe, dass ich seit dem letzten Jahr immer weniger Lust hatte was für die Schule zu tun. Vorher mochte ich das zwar auch nicht, aber da habe ich es trotzdem gemacht. Jetzt habe ich Schwierigkeiten mich zu zwingen einen Text für eine Hausaufgabe oder so zu schreiben. Dabei weiß ich, dass ich eigentlich ganz gut schreiben kann. Aber es kommt immer das Gefühl, dass ich das nicht schaffen kann.

Außerdem ist mir auch vieles egal geworden. Seien es jetzt schlechte Noten, vergessene Hausaufgaben, nicht gemachte Aufgaben im Unterricht... Es interessiert mich irgendwie nicht mehr. Und dann frage ich mich ständig warum ich das denn können soll, denn gefühlte 80% Lernstoff braucht man niemals im gesamten Leben später.

Dabei muss ich anmerken: Ich habe Freunde in der Schule, keinen Stress mit Mitschülern oder Lehrern. Ich geh halt nur wegen den Freunden hin würde ich sagen. Ich hab auch dieses Schuljahr schon mehr Fehltage als sonst immer. Ich bin unter anderem deswegen auch in Behandlung.

Klar könnte ich abgehen, aber dann brauche ich einen Ausbildungsplatz (den ich nicht habe), aber da wär wohl auch die Lustlosigkeit und dann würd ich das wohlmöglich auch och abbrechen.

Ich möchte auch eigentlich gern das Abitur machen oder halt versuchen. Nur habe ich echt null Motivation für diese ganzen Aufgaben, Klausuren, Vorträge über das Jahr verteilt.

So, falls sich jemand diesen Text hier durchgelesen hat, ein großes Danke schonmal vorab. Habt ihr irgendwelche Ideen, wie ich meine Motivation so halten kann, dass ich das letzte Schuljahr überstehe?

...zur Frage

Wie bekomme ich Motivation wieder?

Hallo, ich habe seit paar Tagen das Problem das ich kaum Motivation habe für Bewerbungen. Wieso?

Da mich mein Vater nahezu Zwingt Bewerbungen rauszuschicken, habe ich irgendwie die Motivation verloren, er hat mir mein Handy weggenommen und ich habe Hausarrest bekommen. Wie kann ich Motivation bekommen?

...zur Frage

Motivation fürs lernen , stressvermeidung

Ich kann mich seit längerem kaum zum lernen motivieren und möchte unbedingt schaffen, früher mit dem lernen anzufangen um Stress zu vermeiden. Ich (18) leide auch an Depressionen und befinde mich in Behandlung in der ich dieses Thema auch angesprochen habe weil mir das wirklich zu schaffen macht. Habt ihr Ideen wie ich mich Motivieren könnte? Bitte um Hilfe ❤︝

...zur Frage

Soll ich mein Abitur 2019 abbrechen?

Ich spiele ein wenig mit dem Gedanken, mein Abitur abzubrechen. Ich bin schon ein wenig neidisch auf den jetzigen Abiturjahrgang, da dieser nun die Prüfungen hinter sich hat und es sozusagen fast vorbei ist mit der normalen Schulbildung.

Ich hab ziemlich Angst vor meinem Abitur und schon jetzt stresst mich der Gedanke daran, meine gesamten Hefter auswendig lernen zu müssen, dass ich heute sogar deswegen weinen musste.

Ich habe keine Ahnung, woher das kommt, das Abitur in Sachsen-Anhalt sei im Schwierigkeitsgrad an zweiter Stelle, was es nicht leichter macht.

Mein Schnitt beträgt momentan so in etwa 12-13 Punkte, also absolut gut! Nur bangt es mir vor dem anstehenden Stress in der Prüfungszeit und der unfairen Bewertung von zwei Lehrern, dass ich mir in diesen Fächern nicht einmal 07 erhoffen könnte!

Mit meiner Fachhochschulreife, die ich in ein paar Monaten habe, würde ich mich für 2019 bewerben und zum Zeit überbrücken arbeiten gehen!

Hat jemand eine gute Meinung dazu oder kann mit einen Ratschlag geben? Würde ich mich auf einem Holzweg befinden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?