Wie verliere ich die Angst vor dem sprechen mit fremden Mädchen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst keine Angst vor Mädchen haben. :D Versuch einfach so zu sein, wie du immer bist. Du musst dich nicht verstellen oder einen auf übertrieben geil machen.

Am Anfang ist es allerdings kein Problem aufgeregt oder schüchtern zu sein, versuch dich einfach etwas zu lockern und uns Mädchen als normale Menschen anzusehen. :P

In dem du aufhörst sie zu vergöttern? :D ne mal im Ernst, Frauen/Mädchen sind doch auch nur Menschen. Außerdem gibt es auch unter Mädchen sehr viele schüchterne die beim sprechen auch so wirken. Bist also nicht der einzige der solch ein Problem hat, komm bisschen runter :)

Moin!
Ich bin selbst nicht allzu aufgeschlossen wenn es um "neue" Mädchen geht :D
Man muss einfach daran denken, dass Mädchen auch nur Menschen sind und dir nichts böses wollen solange du einfach freundlich bist ;)

Viele sind selbst vielleicht ein wenig schüchtern, du bist da bei weitem nicht der einzige!

Du solltest meiner Meinung nach keine zwanghaften Small-Talks führen, das wird dann erst recht unangenehm :D
Wenn man jemanden kennenlernt, mit dem man auf einer Wellenlänge ist, entwickelt sich ein Gespräch ganz automatisch ;)

Was möchtest Du wissen?