wie verlief der Völkermord an den Aramäern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ist es ganz und gar ausgeschlossen, dass es einen eigenen Artikel bei Wikipedia gibt in dem auch weitere Quellen, zugegebenermaßen meist englische,stehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von summerrgirly97
21.02.2016, 23:34

Tut mir leid, ich hab vergessen zu erwähnen dass ich den Artikel nicht gut finde und mir das leider nicht so hilft..

0

Die Osmanen (Türken) und Kurden drangen in die Dörfer der Aramäer ein, und Töten die Männer. Hübsche Frauen wurden Misshandelt und Missbraucht bis sie Starben. Den Schwangeren Frauen wurde das Säukling mit dem Schwert rausgeschmissen. Alte und Kinder wurden auch getötet :(

Mansche Frauen Sprangen auch in die Flüsse Euphrat und Tigris um nicht Misshandelt oder Missbraucht zu werden.


Die Aramäer wurden auf einen Marsch geschickt in das Iwardo, und wurden dort regelrecht geschlachtet. (Der Lange Marsch in den Tod) :(


Es gab vereinzelt ´Widerstand von Aramäischen Dorf Bewohner, aber diese waren zu wenug als das die den Völkermord verhindern Konnten.


Die Kurden haben uns (Aramäer) getötet um ein Land zu bekommen, was es nie gab, und nie geben wird ("Kurdistan")


Fals du noch fragen schreib mich einfach an :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?