Wie verläuft MS?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

MS - die Krankheit mit den Tausend Gesichtern - bei jeder Person unterschiedlich - 

bei meiner Freundin ist so ein Schub meist im Rückgrat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt es in deiner Familie den überhaupt MS Krankheitsfälle?

Ein kribbeln in der Hand ist noch lange kein Anzeichen für MS?! Es könnte auch einen Herzinfarkt ankündigen.... ;) es kann aber auch alle möglichen, anderen Gründe habe....

Vorzeichen bei MS bzw. erste Schübe machen sich oft durch eine Störung des Blickfelds bemerkbar. Wenn man bpsw. plötzlich Fragmente sieht, oder Doppelbilder, vorallem wenn man die Augen rechts/links bewegt. Durch Stress werden die Beschwerden meistens verstärkt bzw. es kann neue Schübe auslösen.

Falls du an Hypochondrie leidest, sag es deinem Arzt / Ärzten besser gleich, damit man dem besser entsprechen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Logdash
08.03.2017, 11:52

mein Uhrgroßvater hattes das, erhöt das mein Risiko?

0
Kommentar von Logdash
08.03.2017, 12:08

aber nur wenn ein zwilling das auch hat, wenn ein elternteil fas hat liegt das Risiko bei nur 3%

0

Ein Schub muss mindestens 24 h andauern. Kribbelparästhesien können viele Ursachen haben, von Kompressionen bis hin zu (passagerem) Mangel an Elektrolyten.

Wie alt bist du?
Hast du sowas schon mal gehabt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Logdash
08.03.2017, 11:47

also bei mir war das Kribbeln so ca. 16 Stunden aber auch nur ganz leicht.

0
Kommentar von Logdash
08.03.2017, 11:52

ich war vor ca. einem Halben jahr wegen diverser Beschwerden beim Augenarzt allerdings auch wegen hypochondrie und außer diesen mouches voulantes war dort nix...

0

Lies nicht so viel über Krankheiten im Internet. Das verunsichert dich nur. Wenn man die Symptome liest, bildet man sich immer ein, die Krankheit zu haben.

Außerdem ersetzt das Internet keinen Arztbesuch und Laien können keine Ferndiagnose erstellen. Ein Kribbeln in der Hand kann alles und nichts sein. Wenn du das Kribbeln häufiger hast, gehe zum Arzt und lasse dich untersuchen. Hier können nur Vermutungen geschrieben werden, die dir sowieso nicht weiterhelfen.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Logdash
08.03.2017, 11:49

Hatte es mur einmal beim Alkohol Konsum auf keinen fall aber immer dabei könnten das erste Anzeichen sein das das bei Alkohol verstärkt ist?

0
Kommentar von Logdash
08.03.2017, 11:55

mein uhrgroßvater hatte ms erhöt das mein Risiko?

0

Was möchtest Du wissen?