Wie verläuft eine Hochzeit wenn die Braut Deutsch ist und der Mann Türkisch?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kommt doch ganz darauf an, in welchen Traditionen Du heiratest. Zunächst musst Du eine standesamtliche Heirat haben. Die kann in einem deutschen Rathaus oder auch im Konsulat durchgeführt werden. Danach könnt Ihr Euch auch durch einen Imam trauen lassen (was man als türkische Hochzeit bezeichnet), Das "rote Band" soll bedeuten, dass Du Jungfrau bist!!!!! Eine "kina gecesi" ist eine Sitte aus derndörflichen Gegenden der Türkei. Niemand macht das in Großstädten, es sei denn, die Brautleute kommen vom Dorf oder wollen eine extravagante Sache mit viel Pomp. Das ist so etwas wie ein deutscher "Polterabend". Das Bemalen der Hände mit Henna (kina) wird da gemacht. Es sieht später immer aus, als hätte die Frau sich nicht die Hände gewaschen. Es hat auch -wie immer irrtümlich verbreitet wird- keine religiöse Bedeutung. Welche religiöse Bedeutung hätte es, wenn Du diese Bemalung mit Haarfarbe machen würdest. Hat die gleiche Wirkung Noch einmal "rotes Band". Sei froh -wenn Du keine Jungfrau mehr bist- dass die Familie nicht auch noch das blutverschmierte Tuch nach der Hochzeitsnacht sehen möchte. Das gibt es immer noch. (Allerdings auch in Italien). --- Lass Dir nicht einreden, dass eine Heirat vor einem Imam gültig ist! Er muss die Heiratsurkunde vor einer weltlichen Stelle einsehen, sonst macht er sich strafbar. Allerdings halten sich nicht alle daran. Und diese Ehe wäre auch nicht rechtlich gültig. Sehr viele deutsche Mädchen glauben das aber. 

Beispiele dafür wie das im türkischen abläuft findest du auf www.benevleniyorum.de

Prinzipiell ist es aber von euch abhängig wie ihr eure hochzeit gestaltet. Du solltest dich zunächst mit deinem zukünftigen Ehemann über seine und deine Wünsche erkundigen. Wenn er es traditionell haben möchte, sollte er dich schon darüber informieren was dann alles durchgeführt werden soll. Das rote Band, genannt Kurdele steht ja eigentlich für die Jungfräulichkeit. Kina Abend und so weiter sind eigentlich alles wunderschöne Zeremonien. Man sollte dir diese nur richtig erklären damit du dich nicht wunderst.

Auch werden diese in allen regionen unterschiedlich durchgeführt, also je nach herkunft deines Mannes. Wenn du dich gut mit den Eltern verstehst kannst du sie natürlich auch fragen. Sie werden dir sicherlich zur Seite stehen. Bei der Heirat vor dem Imam wird bestätigt, dass Ihr vor Gott verheiratet seit. Manchen Männern legen wert darauf, andere nicht.

Der Kina-Abend ist auch eigentlich etwas sehr schönes. Schau am besten mal auf der Internetseite benevleniyorum.de nach, da erklären die alles und ein Forum gibt es auch.

Naja, das sollte das Brautpaar für sich entscheiden. Also wie sie es möchten. Nur Türkisch, nur deutsch. Oder beides? Ich denke da sind viele Möglichkeiten offen. Also grundsätzlich wenn Unterscheidungen Kulturen und Traditionen aufeinander treffen.

Hochzeitswünsche auf türkisch

Mein Vater heiratet bald eine Türkin, die Hochzeit wird in Ismir sein. Die Frau spricht auch nicht deutsch, wir sprechen englisch mit ihr. Doch zur Hochzeit würde ich ihr gerne eine Karte auf türkisch schreiben. Kann jemand folgenden Text auf türkisch schreiben?

Liebe Özgül,Ich wünsche dir alles Gute zur Hochzeit, und viele glückliche Jahre mit meinem Vater. Ich freue mich dich als Stiefmutter zu haben. Eine bessere kann man sich nicht wünschen.Deine Anna

wenn ihr auch noch besondere türkische sprichwörter oder so zur hochzeit kennt wärs nett wenn ihr die auch hinschreiben könntet (mit übersetzung xD) und gaaaaaanz vielleicht könntet ihr auch hinschreiben wie man das ausspricht (zum beispiel wie bei My name is... mei näim is xD)

danke schonmal :)

...zur Frage

suche eine deutsch/türkische Band für meine Hochzeit nächstes Jahr. Die von türkisch/pop/Walzer alles drauf hat.bin aus der Nähe von Ulm.Kennt jemand eine?

...zur Frage

Was ist in einer türkisch-muslimischen Hochzeit zu beachten?

Ich (Araber) werde, so Gott will, nächstes Jahr eine Türkin heiraten. Die Frau ist eine Muslimin (nicht alle Türken sind Muslime). Gibt es irgendwelche besondere Traditionen, die auf mich zu kommen werden und die ich unbedingt beachten soll/muss?

Was ich so für mich geplant habe:

  • kleine Hochzeit (max. 300 Personen)
  • und vor allem... werde ichmich wegen einer Hochzeit niemals verschulden (kommt bei Orientaler öfter vor)
...zur Frage

Türkisch-Deutsch Hochzeit?

Mein Freund ist Deutsch-Türkisch und ich ganz Deutsch, wie feiert man dann seine Hochzeit? Habt ihr ähnliche Erfahrungen? Eher Deutsch oder Türkisch? Kirche?

...zur Frage

Abitur bestehen (G8, Saarland)?

Hallo,

Ich möchte mir gerne den Druck etwas wegnehmen wegen der anstehenden mündlichen Abiturprüfung.

Gerade habe ich meine schriftlichen Prüfungen hinter mir und insgesamt 120 Punkte in den Abschlussprüfungen. Eng 06, Ek 07, Ma 07, In 10. vervierfacht man die Noten von P1-P4 habe ich 120 Punkte.

Übermorgen habe ich meine mündliche Prüfung in Deutsch (P5). Ich möchte wissen, ob ich das abitur bereits bestanden habe, da ich insgesamt über 100 Punkte habe und keine rote Note in meinen schriftlichen habe. Könnte ich mir also im worst case in der mündlichen Prüfung eine 00 einfahren und hätte das Abi trotzdem bestanden?

Wie schon in der Überschrift erwähnt, geht es um G8 im Saarland.

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Strich worten?

Hallo , ich habe eine kurze vortrag morgen über Indische küche und ich kann nicht so gut Deutsch kann jemand diese paragraf mit strich worten screiben eine satz oder 2 satz ist auch reich ??? Die Indische Kache hat eine große Vielfalt und Kreativität entwickelt. Sie wurde und wird beeinflusst von allen verschiedenen Kulturen, die sich in dem riesigen Land entwickelt haben und ist vom Himalaya bis zur Südspitze Indiens recht verschieden. Da Indien sehr groß ist, hat es verschiedene Landschaften und Wetterbedingungen. So wächst im Norden eher Weizen, im Süden dagegen Reis und die Nahrungsgewohnheiten der Menschen passen sich dem an. Im Norden werden viele verschiedene Brotsorten hergestellt, wie z. B. Chapati, Puri oder Nan. Im Süden dagegen wird zu fast jeder Mahlzeit Reis gegessen als Suppe zum Frühstück und mittags oder abends als Grundlage für ein Gemüsegericht. Aber auch verschiedene kulturelle Einflüsse, zum Teil auch die Religionen prägen die Ess-Gewohnheiten der Inder. So essen viele Hindus oberwiegend oder ausschließlich vegetarisch; das heißt, sie benutzen kein Fleisch und keinen Fisch. Im Hinduismus spielt die Kuh eine besondere Rolle, daher werden auch Hindus, die nicht ausschließlich vegetarisch leben, niemals Rindfleisch essen. Die Muslime dagegen verwenden kein Schweinefleisch. Um sich trotzdem gesund ernähren zu können, werden viel Milch und Joghurt, sowie Hulsenfrüchte (Erbsen, Bohnen, Linsen) benutzt. Sie enthalten viel Eiweiß und können damit die Inhaltsstoffe von Fleisch und fisch

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?