Wie verläuft ein Sauerstoff Molekül von Mund/Nase zu den Alveolen und wie gelangt der Sauerstoff in den Blutkreislauf?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also über Mund oder Nase kommt der Sauerstoff durch die Atmung über die Luftröhre in die Lumfenflügel...

Drei Lungenlappen sind rechts und  2 Links... (es sind nur 2 auf der linken Seite weil der Herzbeutel mit dem Herz  ja auch noch platz braucht) 

Wenn der Sauerstoff in der Lunge ist strömt er bis in die Albeolen...und werden dann darüber über eine Blutschranke... ins Blut übermittelt... also werden die Sauerstoff  monekule von den roten Blutkörperchen (blutplätchen) (leider weiß ich den Fachbegriff nicht :( )

Das rote Blutkörperchen... nimmt das Sauerstoff Monekül auf und gibt den Kohlenstoffmonoxid  (Abfallprodukte) im Tausch wieder zurück in die Lunge und  per ausatmen aus dem Körper raus...

Das Sauerstoff Molekül... (Millionen. .) Wird dann über die Arterien und  den Blutkreislauf  in den gesamten Körper an jede Zelle Transportiert....

Arterielles Blut ist hell rot.. (sauerstoffreich)

Venöses Blut.. ist dunkelrot (sauerstoffarm)

Ich hoffe mein ausführliches Feedback hilft dir weiter....?

VG

Mund, Trachea, Bronchien, Bronchiolen zu den Alveolen, diese sind engmaschig von feinen blutgefässen umwickelt welche den sauerstoff ins blut aufnehmen, von dort über den kleinen blutkreislauf ins herz, von dort in den körper. 

Patrickson 27.02.2017, 21:13

Das war eine sehr vereinfachte beschreibung von mir. Erwähnenswert ist, dass nur etwa 1/4 des sauerstoffs pro atemzug vom körper aufgenommen wird, deshalb kann man mit der ausatmungsluft beatmen! 

0

Was möchtest Du wissen?