wie verläuft die auszahlung eines baukredites?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Bank wird Dir den Gesamtbetrag nicht auf einmal auszahlen. Wenn Du mit Eigenkapital baust, wird Du damit zu nächst beginnen müssen. Die von Dir erbrachte Leistung und Materialeinkäufe musst Du mit Fotos und Rechnungen belegen. Eventuell schickt die Bank auch einen Mitarbeiter raus, der sich den Bautenstand anschaut. Das von Dir "verbaute" Geld wird Dir dann ausgezahlt und Du kannst die weiteren Arbeiten starten. Für größere Anschaffungen musst Du Kostenvoranschläge und/oder Angebote einreichen. Dann wird Dir auch ein Betrag ausgezahlt, der von Dir für die nächsten Arbeiten gebraucht wird. PONDUS Cornelia Melcher

Wenn der Kredit bewilligt ist und alles geklärt ist, brauchst du nur auf der Bank anrufen und sagen wieviel du jetzt gerade brauchst.

Dann wird das Geld auf dein Baukonto ausgezahlt.

Natürlich nur so viel, wie hoch eben dein Kreditvertrag ist.

Meistens wollen die Banken aber auch die Rechnungen usw sehen.

Damit musst du regelmäßig da vorbei schauen.

Nach Bauvortschritt / Bauabschnitt Gubt aber diverse Varianten. Die Bank fragen hilft

Monatliche Abgaben an die Gemeinde

Was möchtest Du wissen?