Wie verläuft CIADP?

1 Antwort

Hi Tachyonla,das ist eine neurodegenerative Erkrankung,bei der vor allem die "Isolation"schicht betroffen ist.Eine mit der Multiplen Sklerose vergleichbare N europathie.Immunglobuline sind günstig,ob der Prozess damit zum Stehen gebracht wird kann nicht mit Sicherheit gesagt werden.Nach der Anamnese könnte eine neuerliche Immunglobulingabe eine Besserung bewirken,sicher ist es leider nicht.LG Sto

Vielen Dank für die Info. Mein Vater hat jetzt schon mehrmals Immungloboline bekommen, danach geht es ihn immer etwas besser, dann wird es wieder schlechter und der Abstand zwischen den einzeln Gaben wird geringer. Wer hat Erfahrung mit einer Kordisontherapie? Ist es vielleicht auch sinnvoll, das Immunsystem etwas zu schwächen? Können dann die Globuline besser wirken? Welche Nebenwirkungen sind zu befürchten?

0

Was möchtest Du wissen?