Wie verknüpfe ich D-Fend Realoaded mit meinem USB-Drucker

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

das Programm geht von einem Drucker an einer parallelen Schnittstelle aus. den Windowstreiber wirst du nicht nutzen können. du brauchst quasi einen Druckeremulator für dein System... mit etwas glück erkennt das system deinen PDF Creator an, dann könntest du diesen als zwischenstufe nutzen...

lg, anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wunima
07.10.2011, 11:42

kann ich denn bei D-Fend das vorinstallierte Profil DOSBoxDOS abändern, damit die anderen Programme auch darauf zugreifen können?

Ich dachte an den Profileditor

Unterpunkt Netzwerk (Ich habe die Möglichkeit den Drucker an einem zweitrechner anzuschließen und zum laufen zu bringen, hilft mir hier dir UDP/IP Emulation?)

Unterpunkt DOS-Umgebung (Kann ich hier die Befehle zum finden und einrichten eines Druckers eingeben?)

Welchen Druckeremulator kannst du Empfehlen?

Ich probiere gleich mal aus, mein PDF24 über die von D-Fend eingerichtete DOSBox zu installieren. Vielleicht müssen ja die Installierten Daten auf der gleichen virtuellen HD sein, wie die Programme die den Drucker nutzen sollen.

0

Was möchtest Du wissen?