Wie verkabele ich einen SurroundReceiver richtig mit den einzelnen Geräten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey,

du musst mindestens ein HDMI out haben (manche haben auch 2)

AVR HDMI-ACR (out) zum Fernseher

AVR HDMI 1,2,3,4 (in) zu den anderen Zuspielern

Du brauchst das ACR nicht, außer du möchtest das Audio-Signal vom TV-Tuner zum Receiver schicken.

Normaler Weiße läuft das so ab.

Du schaltest den Kabel-Receiver, AVR und den Fernseher  ein, dann wird das Audio und Bild Signal zum AVR geschickt.

Du wählst den Modus am Receiver  aus (z.B. SAT), an dem der Kabel-Receiver angeschlossen ist und der schickt dann das Bild Signal weiter zum Fernseher.

MfG

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von parsifal79
17.04.2016, 10:44

Sorry- ich stehe bei dem Thema voll auf dem Schlauch.

Der Receiver "Denon AVRx1200" Hat 5 HDMI-Eingänge und einen HDMI-Ausgang (Monitor ARC).

Dazu zwei optische Eingänge und ein Paar Cinch-Eingänge.

Mein TV hat 4 HDMI-Eingänge, einer davon ARC.

Jetzt möchte ich Sky-Receiver, BlueRay und FireTV anschließen.

Das bedeutet dann doch:

SkyReceiver, FireTV und BlueRay werden direkt an die HDMI's des AV Receivers angeschlossen.

Dann noch ein HDMI-Kabel vom TV-ARC zum AVR-ARC und dann läuft das Ganze.

Richtig?

0

Was möchtest Du wissen?