Wie verjage ich meinen maulwurf?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Buttermilch???

Meinst du vielleicht Buttersäure? Sehr wirksames Mittel, um Maulwürfe zu vergrämen. Mit der Buttersäure verstänkert man die Gänge, so dass der Talpa auszieht. 

Wenn sie mir zuviel werden, nehme ich ein altes Baumwolltuch und reisse es in Stücke. Jeweils einen Fetzen beträufle ich mit der Buttersäure und stopfe ihn in den Gang (Einmalhandschuhe!!). Bei neuen Haufen kommt ein neuer Fetzen rein. Nach einigen Tagen hört die Buddelei auf. Er ist ausgezogen. 

Buttersäure bekommst du leicht im Internet für kleines Geld. Wenn du die Flasche hast, bewahre sie irgendwo draußen auf. Das Zeug stinkt derart penetrant, auch bei zugedrehter Flasche...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

wenn du den Maulwurf mit Buttermilch vertreiben möchtest, musst du ein kleines Schälchen davon in seine Gänge schütten. Das wiederholst du am besten jeden Tag, sonst nützt es nichts. Was auch gut hilft, ist regelmäßig große Hunde oder Kinder zum Spielen in den Garten einzuladen. Die machen ordentlich Lärm und getrappel, sodass sich der Maulwurf auf Dauer gestört fühlt und verschwindet. Was jedoch nicht erlaubt ist, ist das Fangen, Verletzen oder Töten der Tiere, denn sie stehen unter besonderem Artenschutz. Mehr dazu und legale Vertreibungstipps gibts auch hier: http://www.bauen.de/a/maulwurf-im-garten-so-laesst-er-sich-vertreiben.html

Viel Glück, dass du den Maulwurf wieder los wirst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Buttermilch ist völliger Quatsch. Die hauen von allein ab, wenn sie immer gestört werden. Wir haben die Haufen immer platt gemacht und weggeschaufelt und spätestens nach dem zweiten Mal Rasenmähen war Ruhe.

Im übrigen dürfen Maulwürfe nicht gefangen oder getötet werden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von staysic88
04.05.2016, 10:37

Ich sagte nix von fangen oder töten und mit bauten kaputt machen oder rasenmäher bringt nix das mache ich seid Wochen jeden tag

0

Mit Wasser in seinen Bauten gehts am besten 

Buttermilch dachte ich auch mal aber dass hilft kaum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du setzt dich mit einem Kasten Bier vor eins der Löcher. Sobald er raus kommt haust du mit einer schüppe drauf.
Scherz.
Frag in einem Handel für Ungeziefer Beseitigung nach meistens haben die da was

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nimmst einen schlauch, steckst den in den maulwurfshügel und dann wasser marsch. das hat bei uns immer geholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von staysic88
04.05.2016, 10:26

ok danke werden es mal probieren

0

Was möchtest Du wissen?