Wie verhindert man das Schimmeln von Blumenerde?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo willpower,

besorge dir cocohum und verschliessbare transparente Plastikbeutel (so das keine Feuchtigkeit entweichen kann, am besten Zip). Löse Cocohum in Wasser auf und wringe es anschliessend gut aus. Am besten Einmalhandschuhe benutzen so kommen auch keine Keime in das Kokohum. Die Samen dann 1 - 2 cm in das Hum und dann verschliessen.

Wenn das Cocohum manchmal nach einer Zeit trocken wird öffne ich den Beutel und sprühe mit destiliertem Wasser nach. Es wird nicht schimmeln wenn es nicht zu feucht ist und wenn du dabei sauber vorgehst.

Gruss

Luiz

Da würde ich mir keine sorgen machen... wen fängt die Pflanze an zu schimmeln ^^ 

Was möchtest Du wissen?