Wie verhindere ich Erbrechen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst mit Wasser die Magensäure verdünnen. Für alle Fälle besorg Dir ein Mineralwasser mit einem sehr hohen Gehalt an Hydrogencarbonat. Mit hoch meine ich, mindestens 3.000 mg/l. Es schmeckt scheußlich, wird Dich aber schnellstens vom Sodbrand befreien. Jetzt und für immer.  Bei Bedarf 2 -3 Schluck trinken, ein paar Minuten warten, wieder ein paar Schluck trinken. Sodbrennen ade! Mineralwasser hat mir schon eine Menge Tabletten erspart.

Wo krieg ich das her?

0
@KADDYtime

Gibt's eigentlich in jedem größeren Supermarkt, die halt ein größeres Angebot an Wässern haben. Ist in der Analyse direkt auf der Flasche angeführt. Ich nehme an, Du bist in Deutschland zu Hause, deshalb kann ich Dir kein Wasser sagen, dass Du bei Dir zu kaufen bekommst.

1

Die Magensäure steigt nur nach oben, wenn Du DAS FALSCHE (zu viel Fett, zu viel Zucker, zu viel Saures, zu viel Gewürz) gegessen hast. Die Menge ist sicherlich nicht der Grund für die Magensäure. Lagere den Oberkörper hoch. Vermeide es, Dich zu bücken und kaue eine Scheibe ungetoasteten Toast. KEINE Milch trinken (wird leider immer noch empfohlen, ist aber falsch).

Hallo, grüß Dich, ich hoffe es geht Dir gut, möchte mich herzlich fürs Sternchen bedanken.

von Schwoaze - (Übelkeit, Erbrechen)

Was möchtest Du wissen?