Wie verhindere ich einen unzurechten schufa eintrag?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn der Eintrag erwiesenermaßen unrechtmäßig ist, hast du ein Recht darauf, dass er auch umgehend gelöscht wird. 

Wenn das bereits bei der Polizei vorliegt und weitere rechtliche Schritte folgen, wird also über kurz oder lang eine Entscheidung der Rechtmäßigkeit getroffen, da solltest du dir keine Sorgen machen sofern du dir sicher bist, im Recht zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aber woher bekommt die schufa die info das der Eintrag unzurecht ist?

Entweder von dir oder dem Eintragenden.

Daher ist es wichtig wenn man einer Forderung widerspricht auch die Datenweitergabe an Auskunfteien vor gerichtlicher Klärung zu untersagen (§ 28a BDSG).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest die Schufa schriftlich kontaktieren und den Sachverhalt schildern.

Zunächst wirst du prüfen müssen, ob etwas eingetragen wurde, dass kannst du auf deren Homepage beantragen.

Du solltest die Schufa schriftlich kontaktieren, wenn ein Eintrag vorliegt und den Sachverhalt schildern. Die werden dir dann weitere Infos geben, was du brauchst um den Eintrag erstmal entfernen zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mepeisen
08.07.2017, 16:13

Du solltest die Schufa schriftlich kontaktieren

Und bitte hartnäckig bleiben und auch ruhig auf die Strafanzeige verweisen.

Setze eine knappe Frist, beispielsweise 7 Tage und wenn das nicht hilft, direkt zum Schufa-Ombudsmann und ankündigen, dass man ansonsten klagt und der Schufa die Kosten dafür auferlegt.

Denn nicht immer macht die Schufa das, was sie müsste und löscht solche falschen Einträge. Da muss man manchmal etwas Druck aufbauen.

1

Die Forderung muss nachweislich widersprochen worden sein.

Eine Kopie des Widerspruchsschreibens und eine Kopie der Strafanzeige mit dem genauen Sachverhalt an die Schufa senden.

Aus dem Schreiben an die Schufa muss neben deinem Namen und deiner Adresse auch dein Geburtsdatum hervorgehen, damit es dort zugeordnet werden kann.

Eine solche Sache ist leider bei der Schufa nicht immer leicht zu beheben. Im Zweifel muss der Eintrag durch eine gerichtliche Entscheidung entfernt werden, wenn die Schufa nicht freiwillig diesen entfernt.

Falls Du Hilfe benötigst, sende mir eine Freundschaftsanfrage, dann kann man alles weitere per PN klären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?