Wie verhindere ich, dass Brot nur hart wird und nicht schimmelt?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Brot sollte man gar nicht füttern - weder dem Hund noch dem Pferd.

Aber um Brot zu trocknen muß man es einfach an einem trockenen Ort auslegen bis es trocken ist.

Wenn Du es in eine Tüte machst, dann hälst Du die Feuchtigkeit fest und deswegen wird es wahrscheinlich schimmeln. Bei meiner Tante liegt das Brot für die Hühner offen in einem Brotkörbchen. Dann wird es hart und schimmelt nicht. Ich hoffe ich konnte Dir helfen. LG

Danke ich werde es probieren :)

0

Du meinst: Hart werden ja, schimmeln nein.

Brot darf man nicht in Plastiktüten, -Gefäßen aufbewahren. Lass es, in Scheiben geschnitten, offen liegen und gut. Du könntest es auch auf dem Rost des Backofens bei 50° trocknen.

Wenn Du es zu lange aufbewahrst, könntest Du auch "Gäste" bekommen.

das wird von selbst hart wenn es trocken und an der luft ist.schimmel bildet sich erst bei feuchte

Hallo xEatTheUniverse,

  1. Lass das Brot einfach einige Tage im Schrank liegen, z.b. in einem Brotkorb (wenn ihr soetwas zu Hause habt), dan trocknet es einfach. Aber nicht zu lange liegen lassen, sonst schimmelt es. Schau einfach jeden Tag mal rein und entscheide dann, ob es hart genug ist.

  2. Hunde sollten lieber kein Brot bekommen, da diese ja eigentlich Fleischfresser sind. Somit ist es schlecht für die Verdauung, wenn sie kein Fleisch bekommen und sie könnten Bauchschmerzen bekommen. Natürlich gibt es auch bei Hunden Ausnahmen. Vielleicht ist deiner ja so eine ;)

LG lilie2002

Ab auf die Heizung, da trocknet es am schnellsten.

Einfach irgendwo liegen lassen. Wenn es ein ganzer laib ist einfach in Scheiben oder kleine Stücke schneiden, wie du es magst. Dann trocknet es ganz alleine :) Würde den Heizkörper einfach weg lassen.

Einfach liegen lassen, an einer Stelle, mit guter Durchlüftung, sprich offen auf einer Heizung oder ähnlich. Keine Tüte etc.

Aber Hunde sollten kein Brot bekommen. Getreide ist nichts für einen Fleischfresser, darauf ist ihre Verdauung nicht ausgelegt.

hunde sollten kein getreiede also auch kein brot fressen!

brot trocknet bei uns in einem korbchen nahe der heizung -ich verwende es fuer semmelbroesel etc..

es muss dann warm und trocken liegen. ohne feuchtigkeit kann es auch nicht mehr schimmeln. also vllt auf einen teller auf die hezung stellen

Ich lege es immer auf die Heizung.

Lass das Brot ohne Tüte und Verpackung offen liegen. Dann schimmelt es nicht, und wird hart.

Du könntest es in eine Tüte luftdicht verschließen und etwas warten oder einfach in den Backofen tun.

Luftdicht verschließen garantiert Schimmelbefall, da die Feuchtigkeit nicht raus kann.

4

Was möchtest Du wissen?